Alle Kategorien
Suche

Prüfungsfragen für den Staplerschein - so bereiten Sie sich richtig darauf vor

Haben Sie einen neuen Job und brauchen einen Staplerschein? Sie wissen aber nicht genau, wie Sie sich auf die Prüfung vorbereiten sollen? Dann können Sie hier nachlesen, was Sie für die Prüfungsfragen wissen sollten.

In einer Staplerschein-Schulung bekommen Sie das nötige Wissen für die Prüfungsfragen vermittelt.
In einer Staplerschein-Schulung bekommen Sie das nötige Wissen für die Prüfungsfragen vermittelt.

Was für Prüfungsfragen kommen vor?

  • Für einen Staplerschein muss man in Deutschland eine Prüfung ablegen, erst nach Bestehen dieser erhalten Sie den Führerschein für Gabelstapler. Neben einem umfangreichen praktischen Teil und einer ärztlichen Untersuchen gibt es einen theoretischen Teil, sprich eine schriftliche Staplerschein-Prüfung. In der Regel ist die Staplerschein-Ausbildung ähnlich wie eine Führerscheinprüfung (dauert nur nicht so lange). Sie werden (meist von der Firma aus) auf eine Schulung geschickt, in der Ihnen praktisches und theoretisches Wissen vermittelt wird. Die Theorie bezieht sich auf folgende gesetzliche Grundlagen, die StVO, StVZO, BGV A 1, BGV D 27 und Betriebssicherheitsverordnung. Daher sollten Sie, zumindest grob, die notwendigen Paragrafen der genannten Gesetze kennen. Diese werden Ihnen normalerweise in der Schulung explizit erklärt. Des weiteren werden Sie in folgenden Dingen geschult, Fahrer- und Unternehmerpflichten, Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen, Besprechung von Unfällen und deren Verhinderung, fahrphysikalische Grundlagen, Standsicherheit, Schwerpunkt, Tragfähigkeit und Merkregeln für den Fahrbetrieb. Im Normalfall bekommen Sie Unterlagen, um die notwendigen Themen gut zu lernen. 
  • Mögliche Prüfungsfragen können zum Beispiel wie folgt aussehen: "In welchen Abständen ist eine noch einmalige Unterweisung für den Staplerfahrer nötig? (nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften)". Weitere Beispiele sind folgende Fragen: "Welche Aussage trifft auf die Oberbekleidung des Fahrers zu?", "Welches Anbaugerät setzen Sie ein, um Papierrollen sicher und vorschriftsmäßig zu transportieren und zu stapeln?" oder "Was prüft der Staplerfahrer laut den 4x4 Merkregeln der Einsatzprüfung im Fußraum des Gabelstaplers?“ Zur Antwort stehen in der Regel drei bis vier Möglichkeiten zur Auswahl, von denen jeweils eine richtig ist. Eine komplette Frage sieht dann so aus: "Wie nennt man die Reifen an einem Gabelstapler, die aus einer harten Gummimischung bestehen und nur in Gebäuden zugelassen sind?", Antwortmöglichkeiten: 1. Luftreifen 2. Vollgummireifen 3. Superelastik-Reifen 4. Super-Vollgummireifen.
  • Machen Sie sich vor der Prüfung nicht verrückt, denn durch die Schulung, die Unterlagen (die Sie normalerweise erhalten) und eventuell ihre eigenen Notizen, bekommen Sie das nötige Wissen, um die Staplerschein-Prüfung zu bestehen. Möchten Sie sich einmal vorab testen, können Sie auf der Seite www.testedich.de schon mal ein paar Prüfungsfragen beantworten.    
Teilen: