Alle Kategorien
Suche

Blutfleck aus Jeans entfernen - so reinigen Sie Ihre Kleidung

Gerade bei Frauen kann es leicht passieren, dass sich plötzlich Blutflecken auf der Lieblingsjeans befinden. Mit Hausmitteln können Sie die Flecken wieder aus der Jeans entfernen.

Blutflecken auf der Jeans - mit einfachen Hausmitteln lässt er sich entfernen.
Blutflecken auf der Jeans - mit einfachen Hausmitteln lässt er sich entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Backpulver
  • Waschmaschine
  • Aspirin

Die Jeans ist wahrscheinlich das unempfindlichste Kleidungsstück, das sich in unseren Kleiderschränken befindet.Deshalb ist das Entfernen von Blutflecken aus ihr, auch besonders leicht. Jeanshosen sind robust und deshalb kann hier auch schon einmal zu härteren Methoden gegriffen werden, um die lästigen Flecken loszuwerden.

  • Vorab ist gesagt, dass sich die Blutflecken nur durch unten genannte Methoden entfernen lassen, wenn Sie nicht vorab schon versucht haben, den Fleck anders herauszubekommen. Sollte dies der Fall sein, bleibt Ihnen kaum eine andere Wahl, als das Kleidungsstück in die Reinigung zu bringen.

Blutflecken mit Wasser und Backpulver entfernen

  1. Sie sollten stets beachten, dass Sie den Blutfleck nie direkt mit heißem Wasser in Berührung kommen lassen. Waschen Sie das Blut immer nur mit kaltem (oder lauwarmem) Wasser aus. Ein Teil des Blutes lässt sich so bereits lösen.
  2. Jeanshosen können auch einfach über Nacht eingeweicht werden.
  3. Holen Sie die Jeanshose nun aus dem Wasser und streuen Sie Backpulver darauf. Dieses alte Hausmittel zieht die rostrote Farbe aus dem Fleck.
  4. Lassen Sie das Backpulver rund 15 Minuten einwirken.
  5. Zu guter Letzt waschen Sie die Jeans einmal (bei Bedarf mehrmals) ganz normal in der Waschmaschine.

Blutflecken mit Aspirin aus der Jeans entfernen

  1. Lösen Sie zwei bis drei Aspirin in kaltem Wasser auf.
  2. Halten Sie die Jeanshose in das Wasser mit den aufgelösten Aspirin und reiben Sie über den Fleck.
  3. Danach waschen Sie die Jeans einige Male und der Blutfleck ist weg!
Teilen: