Alle ThemenSuche
powered by

Beanie-Mütze häkeln - eine einfache Anleitung

Möchten Sie eine schicke Kopfbedeckung häkeln, welche sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann? Dann bietet sich das Häkeln einer Beanie-Mütze an. Diese Mützen ähneln in ihrer Form einer Pudelmütze, allerdings ohne Bommel. Beanie-Mützen lassen sich einfach häkeln und sind somit auch für Einsteigerinnen gut nachzuarbeiten.

Weiterlesen

Beanie-Mützen sind schmückende Accessoires.
Beanie-Mützen sind schmückende Accessoires.

Was Sie benötigen:

  • sechsfädige Sockenwolle
  • Häkelnadel 3,5-4
  • Häkelnadel 4,5-5

Wissenswertes zur Beanie-Mütze

Die folgende Anleitung beschreibt das Häkeln einer Beanie-Mütze in einer Einheitsgröße für Erwachsene. Die Mütze hat nach Fertigstellung einen Durchmesser von etwa 30 cm. 

  • Die Mütze wird mit Stäbchen und festen Maschen gearbeitet. Die festen Maschen bilden dabei das Bündchen der Mütze.
  • Beim Arbeiten der Beanie-Mütze werden zunächst Maschen zugenommen. Um 1 Masche zuzunehmen, häkeln Sie in eine Masche der Vorreihe 2 Maschen. Das heißt, Sie stechen 2 Mal in ein und dieselbe Masche ein und haben somit 1 Masche zugenommen.
  • Um Maschen abzunehmen, häkeln Sie zunächst 1 Stäbchen, ziehen dabei aber die letzte Schlaufe nicht durch. Es bleiben 2 Schlaufen auf der Nadel. Stechen Sie dann in die nächste Masche ein, häkeln Sie ein weiteres Stäbchen und ziehen Sie die letzte Schlaufe durch alle Schlaufen auf der Nadel hindurch.

So häkeln Sie die Kopfbedeckung

  1. Zunächst wird ein Luftmaschenring gehäkelt. Dazu häkeln Sie 6 Luftmaschen und schließend diese mit 1 Kettmasche zu einem Ring.
  2. Arbeiten Sie 2 Luftmaschen und häkeln Sie anschließend in jede der 6 Luftmaschen 1 Stäbchen. Beginnen Sie eine neue Reihe immer mit 2 Luftmaschen. Diese 2 Luftmaschen werden dann übersprungen und dann in das 1. Stäbchen der Vorreihe mit der neuen Reihe begonnen.
  3. Sie arbeiten nun die 1. Runde. Verdoppeln Sie hier die Maschenanzahl, indem Sie in jedes Stäbchen 2 Stäbchen arbeiten.
  4. In der folgenden Runde verdoppeln Sie jedes 2. Stäbchen. Das heißt, 2 Stäbchen in ein Stäbchen der Vorreihe und anschließend 1 Stäbchen in das nächste.
  5. In der nächsten Runde wird dann jedes 3. Stäbchen verdoppelt. Hier also 2 Stäbchen in eine Masche, 2 Stäbchen in die nächsten 2 Maschen und wieder ein Stäbchen verdoppeln.
  6. Mit diesen Zunahmen verfahren Sie nun weiter und lassen dabei in jeder Runde immer 1 Stäbchen mehr zwischen den Zunahmen. Also jedes 4. Stäbchen verdoppeln, jedes 5. Stäbchen verdoppeln etc.
  7. In dieser Weise arbeiten Sie die Beanie-Mütze, bis Sie 13 Runden gehäkelt haben. Die Mütze besteht hier aus etwa 140 Maschen.
  8. Die nächsten 3 Runden arbeiten Sie jeweils 1 Stäbchen in jedes Stäbchen, also ohne Zunahmen.
  9. In der 17. Runde beginnen Sie mit den Abnahmen, wie oben beschrieben. Häkeln Sie 10 Stäbchen und dann 2 Stäbchen zusammen und arbeiten Sie so die komplette Runde weiter.
  10. In der nächsten Runde häkeln Sie 9 Stäbchen und anschließend 2 Stäbchen zusammen.
  11. Häkeln Sie in dieser Weise noch etwa 3-4 Runden, wobei Sie immer ein Stäbchen weniger zwischen den Abnahmen häkeln.
  12. Nach den Abnahmen häkeln Sie 1 Runde mit halben Stäbchen. Dies schafft einen schöneren Übergang zum Bündchen.
  13. Für das Bündchen wechseln Sie nun zur Nadelstärke 4,5-5. Häkeln Sie das Bündchen ausschließlich mit festen Maschen und ohne Abnahmen und Zunahmen. 
  14. Das Bündchen sollte etwa eine Breite von 4 cm haben.
  15. Am Schluss können Sie die Mütze nach Wunsch noch verzieren, indem Sie eine Häkelblume arbeiten und annähen oder Zierknöpfe an die Mütze nähen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze
Claudia Jansen

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze

Eine Beanie ist eine modische Mütze, meist gehäkelt oder gestrickt. Mit passenden Beanies werten Sie jedes Outfit ganz leicht selber auf und lassen auch Basics modisch und …

Ballonmützen stricken - so entsteht ein Zopfmuster
Isabel Wirdl-Weichhaus

Ballonmützen stricken - so entsteht ein Zopfmuster

Um Ballonmützen schöner und interessanter zu gestalten, können Sie ein Zopfmuster stricken. Dies ist für geübte Stricker kein Problem. Bei Anfängern empfiehlt es sich, ein …

Ähnliche Artikel

Häkeln - Anleitung für eine Mütze
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Häkeln - Anleitung für eine Mütze

Wenn zum Kostüm oder Mantel eine passende Kopfbedeckung fehlt, ist eine kleine Häkelmütze in passender Farbe eine gute Lösung und schnell gehäkelt.

Häkelblumen selber häkeln - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Häkelblumen selber häkeln - Anleitung

Ob an Mütze, Jacke oder Tasche: Häkelblumen sind beim Dekorieren selbstgestrickter oder genähter Kleidung die Multitalente. Und die Sechseckvariante kann sogar zu größeren …

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze
Claudia Jansen

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze

Eine Beanie ist eine modische Mütze, meist gehäkelt oder gestrickt. Mit passenden Beanies werten Sie jedes Outfit ganz leicht selber auf und lassen auch Basics modisch und …

Mützen häkeln - Anleitung für eine Cap
Jessika Mueller

Mützen häkeln - Anleitung für eine Cap

Mützen sind modisch und eine stylishe Ergänzung zu vielen Outfits. Wenn Sie Mützen selbst häkeln, können Sie Farbe, Verzierung und Material immer ganz individuell auf Ihre …

Häkeln - Mützen für Männer gelingen so
Claudia Markwardt

Häkeln - Mützen für Männer gelingen so

Auch immer mehr Männer tragen Mützen. Meist sind das kleine Mützen, die stramm auf dem Kopf sitzen. Nun möchten Sie für Ihren Mann oder einen Freund so eine Mütze häkeln.

Mütze mit Schild stricken - so gelingt es
Susanne Mielchen

Mütze mit Schild stricken - so gelingt es

Möchten Sie eine Mütze mit Schild stricken, werden Sie immer das Problem haben, dass ein Schild entsteht, der viel zu weich und flexibel ist. Die Lösung heißt Anhäkeln - dies …

Schon gesehen?

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze
Claudia Jansen

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze

Eine Beanie ist eine modische Mütze, meist gehäkelt oder gestrickt. Mit passenden Beanies werten Sie jedes Outfit ganz leicht selber auf und lassen auch Basics modisch und …

Häkeln - Anleitung für eine Mütze
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Häkeln - Anleitung für eine Mütze

Wenn zum Kostüm oder Mantel eine passende Kopfbedeckung fehlt, ist eine kleine Häkelmütze in passender Farbe eine gute Lösung und schnell gehäkelt.

Mehr Themen

Selbst Eingemachtes sollte gut klebende Etiketten tragen.
Maria Ponkhoff

Papier auf Glas kleben - Tipps

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Papier auf Glas zu kleben. Welche Methode die beste ist, hängt unter anderem von der Papierstärke ab. Außerdem ist es wichtig, zu klären, ob …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

So gelingt das Osterbasteln mit Kindern.
Sarah Müller

Osterbasteln für Kinder - einige Anregungen

Das Osterbasteln gehört für Kinder genauso zu Ostern, wie das Eiersuchen. Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder privat - auf das Basteln sollte zur Osterzeit nicht verzichtet werden.

Specksteine können Sie auch im Baumarkt kaufen.
Stefanie Korte

Wo kann man Specksteine kaufen?

Möchten Sie Specksteine beispielsweise zum Basteln oder aber als Deko verwenden, dann sollten Sie natürlich auch wissen, wo man diese kaufen kann. Im Internet gibt es …