Was Sie benötigen:
  • Origin-Konto

Der Koop-Modus von Battlefield 3

  • Für Spiele zu zweit bietet Battlefield 3 insgesamt sechs verschiedene Missionen an, die zwar keine zusammenhängende Geschichte wie im Singleplayer-Modus erzählen, aber nacheinander freigespielt werden müssen.
  • Jede Koop-Mission ist in drei Schwierigkeitsgraden spielbar.
  • Wie im "normalen" Multiplayermodus können hier auch zu zweit Waffen freigespielt werden. Dabei handelt es sich um Schusswaffen und Dogtags, die ausschließlich über den Koop-Modus freischaltbar sind. Nutzen kann man die neuen Objekte dann sowohl im Multiplayer- als auch im Koop-Modus.
  • Der Koop-Modus kann sowohl mit Freunden als auch mit unbekannten, zufällig ausgewählten Spielern gestartet werden.

So spielen Sie Battlefield 3 zu zweit

  1. Starten Sie Battlefield 3 wie gewohnt. Auf dem PC klicken Sie doppelt auf das Desktop-Symbol, währenddessen Sie auf einer Konsole den Battlefield 3-Datenträger in das Laufwerk legen.
  2. Auf dem PC startet sich nun Ihr Standardbrowser, um den Battlelog, die Schaltzentrale von Battlefield 3, anzuzeigen. Im oberen Drittel des Bildschirms klicken Sie mit der Maus auf den Knopf "Co-op", der sich zwischen den Knöpfen "Campaign" und "Multiplayer" befindet.
  3. Auf der Playstation 3 und Xbox 360 erreichen Sie nach dem Start sofort das Hauptmenü des Spiels. Der dritte Menüpunkt lautet "Koop" bzw. "Co-op", je nach Sprachversion Ihres Spiels. Wählen Sie diesen Menüpunkt aus.
  4. Sowohl auf dem PC als auch bei den Versionen für die Konsole erscheint nun das Konfigurationsmenü für den Koop-Modus. Hier nehmen Sie alle nötigen Einstellungen vor. Sie können eine Mission auswählen, die Sie zu zweit spielen wollen, einen Freund einladen oder sich öffentlich nach einem Mitstreiter umsehen.
  5. Drücken Sie nun auf den Knopf "Start", um eine Verbindung zu Ihrem Mitspieler aufzubauen und die Mission zu starten. Dabei wird kein öffentlicher Server benutzt, sondern einer der beiden Spieler übernimmt diese Rolle.
  6. Am Ende der Mission erhalten Sie für das Abschließen der Mission Erfahrungspunkte, deren Höhe von dem gewählten Schwierigkeitsgrad abhängt.