Cornelia Scherpe (M.A.)

Cornelia Scherpe (M.A.)

HELPSTER Autor

Nach meinem Abitur 2005 (LK Biologie und LK Deutsch) habe ich im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres an einer Integrationskindertagesstätte gearbeitet. Dann verließ ich meine Geburtsstadt, um in Düsseldorf an der Heinrich-Heine-Universität das Studium der Germanistik und der Soziologie aufzunehmen. In der Regelstudienzeit absolvierte ich bis 2009 alle Prüfungen und bekam als Abschluss den "Bachelor of Arts" mit der Durchschnittsnote 1,6 verliehen. Direkt im Anschluss studierte ich weiter im Masterstudiengang Germanistik. Im September 2011 bekam ich den zweiten akademischen Grad "Master of Arts" mit der Durchschnittsnote "sehr gut" verliehen. Da ich neben dem Studium schon leidenschaftlich Texter war, machte ich meinen Nebenerwerb zum Hauptberuf und bin seit 2011 Online-Texter in Vollzeit. Ich besitze einen ESOL-Abschluss der "University of Cambridge", Level B2. In meiner Freizeit spiele ich gern Computer-Spiele und halte mich mit Kampfsport fit.

Meine Interessen

Gesundheit, Computer, Internet, Beruf, Kultur

Grund meiner Themenwahl

Als Soziologe arbeite ich verstärkt mit Themen wie Kultur, Arbeitswelt, Internet. Da ich seit 2010 täglich News aus dem medizinischen Bereich erstelle, gehört das laienverständliche Aufarbeiten von komplexen Medizinthemen zu meinen Schwerpunkten. Ich arbeite ausschließlich mit Linux als Betriebssystem und entsprechender Open-Source-Software, was mein Wissen über Computer fundierter werden ließ.

Neueste Artikel des Autors

abonnieren

Dips sind für Kraftsportler eine Standard-Übung. Auch im Kampf- und Ausdauersport sind die …

Beim ersten Ausflug in Gebirgsregionen zweifeln nicht nur Sie, welche Vorfahrtsregeln am Berg …

Beim Thema "Große Möbelhäuser" fällt vielen Menschen als Erstes IKEA ein. Tatsächlich verfügt …