Alle Kategorien
Suche

Artischocke kochen im Schnellkochtopf - ein leckeres Rezept

Für den Fall, dass Sie wenig Zeit haben und trotzdem Artischocke kochen möchten, sollten Sie diese in einem Schnellkochtopf garen. Dazu können Sie dann zum Beispiel einen leckeren Zitronendip servieren.

Frische Artischocken mit einem Dip servieren
Frische Artischocken mit einem Dip servieren

Zutaten:

  • Für ca. 4 Portionen gekochte Artischocke:
  • 4 frische Artischocken
  • Wasser
  • Salz
  • Für den passenden Dip:
  • 4 EL Weißwein
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Estragon
  • 2 EL Petersilie
  • 1 Schalotte
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 Eigelb
  • 100 g Butter
  • etwas Salz

Artischocke in Salzwasser kochen

Wenn Sie Artischocke kochen möchten, geht dies besonders schnell, wenn Sie sie in einem Schnellkochtopf zubereiten.

  1. Bevor Sie nun die Artischocke im Schnellkochtopf kochen können, müssen Sie als Erstes die Blätter der Artischocke mit einer Schere kürzen. Schneiden Sie ca. 1/3 Drittel der Blätter ab.
  2. Schneiden Sie anschließend auch den Stiel der Artischocke ab. Den können Sie ebenfalls kochen oder aber beseitigen.
  3. Bringen Sie nun in einem Schnellkochtopf genügend Wasser zum Kochen.
  4. Sprudelt das Wasser, können Sie Salz hineingeben und dann auch die ganze Artischocke.
  5. Die Artischocke muss im Schnellkochtopf nun ca. 10-12 Minuten kochen. Wenn Sie mit einem normalen Kochtopf die Artischocke kochen, muss diese ca. 30-40 Minuten gekocht werden.

Einen Dip für die gekochte Artischocke zubereiten

Während Sie die Artischocke im Schnellkochtopf kochen, können Sie schon mal den Dip zubereiten.

  1. Für den Dip müssen Sie als Erstes den Essig, den Wein und das Wasser in einen Kochtopf geben.
  2. Geben Sie in die Flüssigkeit anschließend die Hälfte der Petersilienblätter und auch die Hälfte der Estragonblätter.
  3. Als Nächstes können Sie dann die Schalotte klein hacken und diese dann zusammen mit dem zerstoßenen Pfeffer in den Topf geben.
  4. Kochen Sie die Zutaten nun ca. 10 Minuten auf und sieben Sie sie anschließend in einen weiteren Topf.
  5. Stellen Sie danach den Topf in ein heißes Wasserbad und rühren Sie dann die Eigelbe unter, bis der Dip schön cremig ist.
  6. Anschließend können Sie den Topf herausnehmen und dann die Butter flöckchenweise einrühren.
  7. Schmecken Sie den Dip zum Schluss mit Salz und Zitronensaft ab und geben Sie außerdem die restlichen Kräuter dazu.
  8. Wenn die Artischocke nun gar gekocht wurde, können Sie die inneren Blätter und das Stroh herauslösen.

Nun können Sie den Dip und die Artischocke servieren.

Teilen: