Alle Kategorien
Suche

Als Aushilfe in der Bäckerei arbeiten - so bereiten Sie sich vor

Haben Sie einen Job als Aushilfe an der Verkaufstheke einer Bäckerei erhalten oder steht Ihnen ein Probearbeitstag bevor, können Sie sich im Voraus bereits auf Ihre Arbeit vorbereiten. Kennen Sie die Waren und haben Sie sich mit Ihrer zukünftigen Tätigkeit bekannt gemacht, fällt Ihnen der Einstieg leichter.

Meistern Sie Ihren Bäckerei-Job erfolgreich.
Meistern Sie Ihren Bäckerei-Job erfolgreich.

Die Waren der Bäckerei kennenlernen

  • Lassen Sie sich in Vorbereitung auf Ihre Arbeit von der Bäckerei eine Liste der angebotenen Waren geben und prägen Sie sich die Namen der verschiedenen Produkte gut ein.
  • Viele Unternehmen ermöglichen ihren Kunden eine Einsicht in die Zutatenliste der einzelnen Produkte. Auch wenn Sie als Aushilfe an der Verkaufstheke arbeiten, werden Sie von Kunden mitunter gefragt werden, welche Zutaten die Brote und Backwaren enthalten. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie sich rechtzeitig im Internet über die betreffenden Inhaltsstoffe informieren. Alternativ können Sie die Bäckerei bitten, Ihnen eine Liste mit den entsprechenden Zutaten zu geben.
  • Nicht nur die Zutaten der Waren sollten Sie kennen, sondern auch ihre Beschaffenheit und ihre Besonderheiten. Sie können sich beispielsweise damit befassen, welche der Brote fein gemahlenes Mehl enthalten und in welchen ganze Körner enthalten sind.

Ihr Erscheinungsbild als Aushilfe

Arbeiten Sie im Verkauf, ist ein gepflegtes Äußeres die Voraussetzung für ein kompetentes und sympathisches Auftreten als Aushilfe und Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin des Unternehmens.

  • Pflegen Sie Ihre Hände und Ihre Fingernägel. Schneiden Sie die Nägel regelmäßig und säubern Sie sie. Waschen Sie sich grundsätzlich vor Arbeitsbeginn die Hände.
  • Fragen Sie Ihren (zukünftigen) Arbeitgeber, ob er Arbeitskleidung, wie zum Beispiel eine Schürze, zur Verfügung stellt oder ob es einen bestimmten Dresscode gibt. So haben Sie Zeit, sich eventuell noch benötigte Kleidungsstücke zu beschaffen.
  • Sorgen Sie frühzeitig für bequemes Schuhwerk. Wenn Sie sich neue Schuhe für die Arbeit kaufen, tragen Sie sie einige Tage vor dem Arbeitsbeginn ein.
  • Fragen Sie in der Bäckerei nach, ob es Pflicht ist, lange Haare zusammenzubinden, um sich bereits von Anfang an an bestehende Regeln halten zu können.
Teilen: