Alle Kategorien
Suche

Bei Rewe Bewerbung als Aushilfe einreichen - so könnte es mit dem Job klappen

Viele Lebensmittelanbieter, so unter anderem auch Rewe, sind immer wieder auf der Suche nach Aushilfen, die den Mitarbeitern beim Befüllen der Regale behilflich sind. Aber auch bei der Inventur können diese Kräfte beispielsweise eingesetzt werden.

Als Aushilfe können Sie auch an der Kasse eingesetzt werden.
Als Aushilfe können Sie auch an der Kasse eingesetzt werden. © Rainer_Sturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Passbild
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • eventuelle Zeugnisse
  • Bewerbungsmappe

Lebensmittelhändler suchen öfter Aushilfen

  • Befindet sich direkt bei Ihnen vor Ort oder in einer für Sie zumutbaren Entfernung ein Rewe-Markt? Dann nehmen Sie sich doch Ihre vollständig ausgefüllten Bewerbungsunterlagen mit und geben diese direkt vor Ort bei der Filialleitung ab. Natürlich sollten Sie hierzu sehr gute und saubere Kleidung und eine ordentliche Frisur tragen, denn der erste Eindruck ist durchaus entscheidend.
  • Reagiert die Filialleitung etwas verhalten, so sollten Sie nachfragen, ob Sie erst einmal ein - vielleicht auch kostenloses - Praktikum absolvieren können. Für Sie hat dies den Vorteil, dass Sie in alle Unternehmensbereiche hineinschnuppern können. Ihr zukünftiger Arbeitgeber profitiert davon, Sie erst einmal genauer kennenzulernen, bevor er Ihnen einen Arbeitsvertrag als Aushilfe oder in einem anderen Beschäftigungsfeld anbietet. 

Bewerbung bei Rewe - hier werden offene Stellen bekanntgegeben

  • Auf der Internetplattform des Unternehmens finden Sie eine Stellenbörse, in der sämtliche freie Jobs aufgeführt sind. Dazu zählen nicht nur die Angebote des Lebensmittelhändlers Rewe, sondern auch von Penny und Toom, welche ebenfalls zur gleichen Unternehmensgruppe gehören.
  • Achten Sie aber auch auf die Aushänge in den Märkten selbst. Auch hier werden des Öfteren neue Mitarbeiter als Aushilfe gesucht. Denn wer in diesem Geschäft gern als Kunde einkauft, wird das Unternehmen auch als Mitarbeiter würdig vertreten.

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Aushilfe

  • Je nach Einsatzzweck - beispielsweise als Kassierer - sollten Sie über eine gute Kombinations- und Auffassungsgabe verfügen. Vor allem dann, wenn Sie sich für einige Artikel Ziffernfolgen merken müssen.
  • Möchten Sie vor allem beim Auffüllen der Regale eingesetzt werden, sollten Sie auch über einen längeren Zeitraum Lasten heben können.
  • Auch zur Kontrolle des Wareneingangs und des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD) können Sie eingesetzt werden, genauso für das Auspreisen einzelner Artikel.
  • Dass Sie auf Kunden freundlich zugehen und auch deren Reklamationen in zuvorkommender Weise bearbeiten, versteht sich von selbst. Auf alle diese Aspekte sollten Sie natürlich in Ihrer Bewerbung hinweisen.
Teilen: