Alle Kategorien
Suche

Zur Disposition stehen - was bedeutet das?

Die Bedeutung des Begriffs Disposition ist vom Zusammenhang abhängig. Die Redewendung zur Disposition stehen unterscheidet sich daher von Disposition im Allgemeinen.

Redewendung sind vom Zusammenhang abhängig.
Redewendung sind vom Zusammenhang abhängig.

Der Begriff Disposition kann mehrere Bedeutungen haben und ist vom Zusammenhang abhängig. Die Disposition kann dabei einen Plan oder eine Gliederung, aber auch eine Veranlagung oder Vererbung bezeichnen. Im musischen Bereich wird das Wort verwendet, um das Spielen auf der Orgel anzugeben.

Zur Disposition stehen - Bedeutung der Redewendung

  • Die Redewendung zur Disposition stehen, bedeutet hingegen, dass jemand oder etwas bereit ist oder bereitsteht, um etwas zu tun.
  • In diesem Sinne erfüllt das Wort Disposition die Bedeutung, über etwas zu verfügen oder etwas verwenden zu können.
  • "Ich stehe zur Disposition" bedeutet etwa, dass die Person bereit ist, etwas zu machen bzw. zur Verfügung steht. Diese Redewendung kann jedoch auch für Gegenstände benutzt werden.
  • Etwas steht zur Disposition bedeutet dann, dass ein Gegenstand zur Verfügung steht.

Typische Anwendung für Disposition

  • Das Wort Disposition wird in weiteren Redewendungen verwendet. Typisch ist etwa die Umschreibung etwas zur Disposition zu haben. Gemeint sind hier Gegenstände, die bereitstehen, um sie für etwas zu nutzen.
  • Disposition über etwas zu haben, bedeutet ebenfalls, frei über Gegenstände, Verhältnisse oder Personen entscheiden zu können. In diesem Zusammenhang wird auch der Ausdruck, über etwas zu disponieren verwendet.
  • Etwas oder jemanden zur Disposition stellen, bedeutet, einen Gegenstand oder eine Person nicht mehr in Betrieb zu haben bzw. in den Ruhestand zu schicken. Sie können sich diese Redewendung erschließen, indem Sie sich klar machen, dass hier etwas freigesetzt bzw. wieder zur allgemeinen Verfügung gestellt wird. 
Teilen: