Alle Kategorien
Suche

Wraps falten - so machen Sie es richtig

Wraps falten - so machen Sie es richtig1:42
Video von Laura Klemke1:42

Wraps zu falten, ist eigentlich keine Kunst, dennoch brechen sie manchmal grundlos auseinander. Mit ein paar Tipps gelingt es aber.

Wraps schmecken lecker und Sie können sie eigentlich mit allem füllen, was Ihnen schmeckt. Leider gibt es aber manchmal Probleme beim Falten, was aber im Grunde nicht schwer ist.

So falten sie richtig

  1. Legen Sie den Wrap auf eine glatte Oberfläche und geben Sie auf die Mitte des Fladens die Füllung. Lassen Sie die Ränder aber etwa zwei Fingerbreit frei.
  2. Klappen Sie das untere Ende des Wraps ein Stück mehr als die Hälfte nach oben.
  3. Klappen Sie nun die rechte Seite bis zur Mitte zu und anschließend die linke Seite.

Bei Wraps sollten Sie darauf achten

  • Wenn Sie bereits gebackene Wraps kaufen, sollten Sie diese vor dem Falten in der Mikrowelle oder dem Backofen etwas erwärmen, dann brechen sie nicht so leicht.
  • Machen Sie die Wraps selber, achten Sie darauf, dass sie wirklich ganz dünn werden. Sind sie zu dick, können sie auch beim Falten leichter brechen.
  • Geben Sie nicht zu viel Füllung in den Wrap und lagern Sie besonders harte Dinge in der Mitte.
  • Damit Ihnen der Wrap unten nicht einreißt und Sie die Füllung nicht verlieren, können Sie das Unterteil des Wraps in eine Serviette wickeln oder eine Alufolie darum wickeln.
  • Probieren Sie das Wrapmachen in aller Ruhe aus. Gerade die Ersten könnten etwas zu dick oder trocken werden. Sie müssen ein Gefühl dafür bekommen, was unter Umständen ein wenig dauern kann.

In der Regel sind Wraps mit einem feurigen Chili gefüllt, Sie können aber auch einen Salat mit wenig Dressing als Füllung benützen oder alles, was Ihnen sonst noch schmeckt. Überlegen Sie beim Kochen einfach, was Sie sonst noch gerne mit Brot oder Semmeln essen, das kann dann auch in den Wrap rein. Die Füllung sollte nur nie zu feucht sein, denn dann weicht Ihr Fladen schnell auf und zerbricht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos