Alle ThemenSuche
powered by

Western Union - wie funktioniert die Auslandsüberweisung?

Eine Auslandsüberweisung mittels Western Union benötigt lediglich einen gültigen Ausweis und den Geldbetrag. Kein Konto, kein fester Wohnsitz oder Ähnliches ist nötig. Allerdings funktioniert das Ganze mit hohen Gebühren.

Weiterlesen

Geld via Western Union überweisen
Geld via Western Union überweisen © Eva-Maria_Roßmann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • gültiger Ausweis
  • Geldbetrag

Der Geldtransfer mittels Western Union funktioniert im Prinzip genauso wie eine Überweisung, nur schneller und direkter.

Western Union – die Alternative zur üblichen Überweisung

  • Western Union wurde bereits 1851 in den USA gegründet und steht für weltweiten Geldtransfer.
  • Vorteile von Western Union sind: Man braucht kein Konto oder festen Wohnsitz und der Geldtransfer findet meist viel schneller statt als bei einer üblichen Überweisung.
  • Nachteile sind die hohen Gebüren, die anfallen. Bereits ab einem Geldbetrag von 40 Euro sind Gebüren von 8,50 Euro bzw. 4-5 Prozent vom zu überweisenden Geldbetrag fällig.

Wie funktioniert die Auslandsüberweisung?

  • Zuerst müssen Sie sich eine Filiale der Western Union suchen. Das sind beispielsweise die Postbank, die Reisebank, einige Sparkassen oder auch American Express.
  • Dort müssen Sie ein Formular für den Geldtransfer ausfüllen. Hier müssen Daten, wie Namen, Ort, Geldbetrag, angegeben werden.
  • Anschließend müssen Sie sich noch mittels Ihres Ausweises identifizieren und dem Angestellten der Filiale den Geldbetrag aushändigen.
  • Nachdem der Geldbetrag geflossen ist, bekommen Sie von der Bank bzw. von dem Angestellten einen Beleg mit Ihrer MTCN, also der Money Transfer Control Number. Mit dieser kann die Auslandsüberweisung jederzeit nachverfolgt werden. Zudem benötigt diese auch der Empfänger des Geldes. Der Geldtransfer kann zudem auch online oder via Hotlineabfrage überprüft werden.
  • Der Empfänger geht anschließend zu der Western Union-Filiale, an welche der Geldbetrag geschickt wurde und holt sich das Geld mittels der MTCN und seines Ausweises als Identifikation ab.
  • Der Geldtransfer via Western Union funktioniert heute auch schon online. Dazu müssen Sie allerdings registriert sein. Postbankkunden können Western Union auch via Onlinebanking nutzen.

Fazit: Western Union ist sicherlich eine Alternative zur herkömmlichen Überweisung. Leider fallen recht hohe Gebüren an, was diesen Geldtransfer kostenspielig werden lässt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl
Finanzen

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Ähnliche Artikel

Geld sicher überweisen
Oliver Schoch
Finanzen

Die sichere Überweisung - das sollten Sie beachten

Wenn Sie einer Person oder einer Firma Geld überweisen möchte, dann sind Sie sicherlich darauf bedacht, dies durch eine sichere Überweisung erledigen zu können. Damit die …

Auslandsüberweisung - ohne IBAN und BIC kein Übertrag
Anna-Maria Schuster
Finanzen

Anleitung - Auslandsüberweisungen tätigen

Das Hotel am Urlaubsort, die Verwandten in der fernen Heimat oder die erste Miete für die neue Adresse. Eine Auslandsüberweisung kann hin und wieder fällig werden und dann …

Kursschwankungen der Währungen haben Einfluss auf die Überweisung nach England.
Julian Grzegorczyk
Finanzen

Überweisung nach England - so geht's

Im Internet-Zeitalter bleiben Einkaufstouren nicht unbedingt immer in Deutschland. Wenn Sie z.B. etwas aus England bestellt haben aber wissen nicht wie Sie es bezahlen können, …

Überweisungen werden manchmal dringend erwartet.
Andrea Nittel-Neubert
Finanzen

Wie lange darf eine Überweisung dauern?

Manchmal muss es schnell gehen. Sie wollen eine Überweisung in Auftrag geben oder warten auf Geld und es dauert sehr lange, bis das Geld auf Ihrem Konto oder im Geldeingang des …

Geldversand braucht sichere Wege.
Volker Beeden
Finanzen

Postbank Western Union - so überweisen Sie

Nichts ist so schnell wie der Schall. Aber eine Anweisung über Western Union leistet im Zahlungsverkehr Ähnliches. Sie können dazu auch die Postbank nutzen.

Auch Überweisungen aus dem Ausland funktionieren.
Manuela Träger
Finanzen

Überweisung aus dem Ausland - das sollten Sie beachten

Sie befinden sich gerade im Ausland und möchten von dort aus eine Überweisung tätigen? Dann sollten Sie hierbei einiges beachten, damit diese Überweisung problemlos ausgeführt werden kann.

Geld können Sie per Post schicken.
Ursula Vöcking
Freizeit

Geldsendung per Post - so kommt die Zahlung sicher an

Eine Geldsendung sollten Sie auf keinen Fall in einem gewöhnlichen Brief verschicken, denn dann kommt das Geld häufig nicht beim Empfänger an. Bei der Deutschen Post können Sie …

Mit IBAN und BIC überweisen Sie Geld ins Ausland.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Finanzen

SWIFT-IBAN - richtig ins Ausland überweisen

IBAN, BIC oder SWIFT - da kann man bei Auslandsüberweisungen schon mal durcheinander kommen. So können Sie im europäischen Zahlungsverkehr klarkommen.

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jedes Erbe ist ein Gewinn.
Volker Beeden
Finanzen

Erbe nachträglich ausschlagen

Wer als Erbe die Erbschaft angenommen hat, kann sie nachträglich nur noch in Ausnahmefällen anfechten, aber nicht mehr aussschlagen. Das Erbrecht ist hier sehr streng. Es …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Die Beratung beim Arbeitsamt ist kostenlos.
Manja Ruben
Beruf

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden - so geht's

Sich beim Arbeitsamt arbeitslos zu melden oder melden zu müssen, ist zwar nicht schön, aber an sich keine schwierige Angelegenheit. Hier finden Sie einen kurzen Leitfaden, wie …

Reich zu werden, ist nicht einfach!
Anne Huppertz
Finanzen

Wie wird man reich? - So kann es gelingen

Die Frage wie man reich wird, beschäftigt viele Autoren schon seit langer Zeit. Ein Patentrezept gibt es leider nicht. Einige haben das Glück zu erben, wieder andere hatten …

Schiffscontainer erhalten Sie neu und gebraucht.
Rainer Ellmer
Finanzen

Schiffscontainer kaufen - so könnte es gelingen

Haben Sie schon einmal überlegt, einen Schiffscontainer zu kaufen? Auch wenn Ihnen die Idee komisch vorkommt, so können Sie damit Geld verdienen, in dem Sie den Container vermieten.