Weihnachtsgedichte für die Adventszeit

  • Weihnachten ist ein Fest für die Kinder. Besonders während der Weihnachtszeit wächst die Familie eng zusammen, auch wenn die Adventszeit oft Stress und Hektik ausstrahlt. Bei Weihnachtsfeiern während der Adventszeit kommt häufig Ruhe auf. 
  • Weihnachtsgedichte lockern die Atmosphäre auf und stimmen auf die Weihnachts- und Adventszeit ein. 
  • Gerade im Kindergarten und in der Grundschule sind Weihnachtsgedichte besonders gut vorzulesen und bereichern jede Bastelstunde. 
  • Weihnachtsgedichte können in der Schule vorgelesen werden, aber auch von Schülern vorgetragen und auswendig gelernt werden. 
  • Beliebt und gut geeignet sind besonders kurze Weihnachtsgedichte. Diese Gedichte können die Grundschulkinder dem Nikolaus oder auch Weihnachtsmann aufsagen. Selbst zum Vortragen bei einem weihnachtlichen Schulfest sind kurze Weihnachtsgedichte besonders geeignet. 

Passende Weihnachtsgedichte für die Grundschule

  • Sie suchen ein kurzes Gedicht, dass Ihr Kind in der Grundschule oder auch an Heiligabend vortragen kann? 
  • Je nach Alter, sollten Sie ein kurzes oder längeres Gedicht aussuchen. Ihr Kind sollte den Inhalt leicht erfassen. Nur wenn der Inhalt verständlich ist, kann es auch vorgetragen werden. 
  • Es sollten keine unbekannten Worte enthalten sein und das Kind sollte in der Lage sein, dieses Weihnachtsgedicht fehlerfrei vorzulesen und gegebenenfalls auch versweise vorzutragen. Suchen Sie für den Anfang ein kurzes und bekanntes Gedicht für Ihr Kind. 

Weihnachtsgedichte - für alle Gelegenheiten

  • Es gibt viele kindliche Gedichte, die die Weihnachtszeit beschreiben. 
  • Als besondere, aber etwas längere Weihnachtsgedichte sind besonders "Knecht Ruprecht" von Theodor Storm zu nennen.
  • Ein weiteres weihnachtliches Gedicht ist "Vom Christkind" von A. Ritter.
  • Immer beliebt ist auch das von J.von Eichendorff verfasste Weihnachtsgedicht "Weihnachten". 
  • Auch die kleine Weihnachtsgeschichte "Ladislaus und Annabella" (In der Ecke eines Fenster ... unten rechts im Warenhaus...) ist für die Grundschule geeignet. Hier bietet es sich an, dass die Kinder jeweils eine Strophe auswendig lernen und sich der Reihe nach aufstellen und die Geschichte in Form eines längeren Weihnachtsgedichtes aussagen.