Alle Kategorien
Suche

Was bedeutet "storniert"? - Erklärung

Sie sind in irgendeiner Sache auf das Wort "storniert" gestoßen, wissen jedoch nicht, was es in diesem Zusammenhang bedeutet? In dieser Anleitung werden Sie Hinweise dafür finden, wie Sie es zu verstehen haben.

Transaktionen können storniert werden.
Transaktionen können storniert werden.

Das Wort "storniert" beziehungsweise Stornierung hat seinen Ursprung im Bezug auf finanzielle Transaktionen. Doch auch im alltäglichen Sprachgebrauch hat sich der Begriff in Bezug auf alle möglichen Dinge etabliert, sodass es schwierig sein kann, im Zusammenhang die richtige Bedeutung des Wortes zu erkennen. Wie Sie in der folgenden Anleitung sehen werden, impliziert das Wort "storniert" jedoch immer die gleiche Bedeutung. 

Was ist eine Stornierung?

  • Eine Stornierung im klassischen Sinne geht auf das italienische Wort "stornare", also "rückgängig machen", zurück. Es wurde ursprünglich und wird immer noch in seiner klassischen Bedeutung im Rechnungswesen verwendet. 
  • Eine Stornierung bedeutet hier das Rückgängigmachen einer Buchung auf ein bestimmtes Konto. Die eigentliche Geldtransaktion findet also real gesehen insgesamt nicht statt, weil eine Partei diese rückgängig gemacht hat. 

"Storniert" bedeutet immer einen Rücktritt 

Nicht nur in der oben genannten Bedeutung taucht "storniert" durchaus häufig im allgemeinen Sprachgebrauch und in verschiedenen Kontexten auf. Auch hier ist jedoch ein Muster zu erkennen. 

  • "Storniert" oder eine Stornierung bedeutet immer das Nichtstattfinden beziehungsweise Nichtinanspruchnehmens eines eigentlich ausgemachten, gebuchten oder bereits gezahlten Vorgangs. 
  • Dabei kann sowohl von der Nutzer- als auch der Anbieterseite storniert werden. Zum Beispiel heißt es bei Streiks, Umweltkatastrophen oder Ähnlichem häufig, dass Flüge storniert wurden. Es wird also vonseiten des Anbieters eine Leistung, die bereits gebucht werden konnte, nicht erbracht. Genauso kann jedoch ein Fluggast einige Zeit vor dem Flug einen bereits gebuchten Flug stornieren, also das Angebot nicht wahrnehmen und die eigentliche Willenserklärung rückgängig machen. 
  • Im rechtlichen Sinn bedeutet dieser Vorgang einen Rücktritt, welcher jedoch im Sprachgebrauch häufiger als Stornierung benannt wird. 
Teilen: