Alle Kategorien
Suche

Wanderschuhe für den Sommer - so bleiben Ihre Füße frisch

Bei der Auswahl von Wanderschuhen spielen zahlreiche Aspekte eine entscheidende Rolle. Einer der wichtigsten davon ist die Jahreszeit, in der Sie die Wanderschuhe verwenden wollen. Im Sommer werden vollkommen andere Ansprüche an die Schuhe gestellt als im Winter. Vor allem der Atmungsaktivität der Wanderschuhe kommt eine große Bedeutung zu. Wenn Sie also auch im Sommer mit frischen Füßen wandern wollen, sollten Sie sich ein wenig mit den verschiedenen Eigenschaften von Wanderschuhen vertraut machen.

Mit Wanderschuhen aus Leder bleiben Ihre Füße auch im Sommer frisch.
Mit Wanderschuhen aus Leder bleiben Ihre Füße auch im Sommer frisch.

Allgemeine Kriterien für Wanderschuhe

  • Neben der Jahreszeit spielen bei der Auswahl von Wanderschuhen zunächst natürlich noch andere Faktoren wie zum Beispiel das jeweilige Wandergebiet eine wichtige Rolle.
  • Wenn Sie in relativ unbeschwerlichem Gelände wandern gehen, ist ein einfacher Hikingschuh wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.
  • Für schwierigere Wanderungen sind dagegen robuste Wanderstiefel oder Trekkingschuhe empfehlenswert, die Ihren Füßen optimalen Halt geben.
  • Besonders auf unbefestigten Wegen sollten Sie auf Festigkeit der Schuhe und einen Schaft achten, damit Ihre Füße einen sicheren Halt darin haben.

Die richtigen Schuhe für den Sommer

  • Wenn man im Sommer mit den falschen Wanderschuhen auf die Walze geht, wird sich das schnell negativ auf das Frischegefühl Ihrer Füße auswirken. Mit anderen Worten: Sie schwitzen erbärmlich darin!
  • So sind zum Beispiel Bergwanderschuhe bzw. Alpinstiefel ideal für winterliche Wandertouren in den Alpen geeignet, sorgen im Sommer oder in wärmeren Gegenden jedoch meist nur für Käsefüße.
  • Aus diesem Grund sollte man bereits bei der Auswahl von Wanderschuhen für den Sommer auf die entsprechenden Materialeigenschaften achten, die sich speziell für diese Jahreszeit eignen.
  • Unabhängig davon, welche Art von Wanderschuhen Sie bevorzugen (Trekkingschuhe, Hikingschuhe etc.), sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die Wahl des Obermaterials der Wanderschuhe legen.
  • Generell kann man hier zwischen Leder und synthetischen Materialien wie Goretex wählen. Letzteres bietet den Vorteil, dass es sehr atmungsaktiv ist und - anders als Leder - sehr schnell trocknet.
  • Dennoch sollte man sich im Sommer für Wanderschuhe aus Leder entscheiden. Der Grund: Bei wärmeren Temperaturen trocknen die Schuhe außen auch von alleine, weshalb die Vorzüge von Goretex dahinschwinden.
  • Leder bietet dagegen den Vorteil, dass es den entstehenden Schweiß im (!) Schuh optimal aufnimmt und nach außen transportiert, während die Füße so angenehm frisch bleiben.
Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos