Alle Kategorien
Suche

W210 Pixelfehler - Reparaturanleitung

Pixelfehler kommen bei allen elektronischen Anzeigen vor, nicht nur beim E-Klasse-Mercedes W210. Diese beruhen fast immer auf Unterbrechungen des Signals im Bereich der Platine und der Leiterbahnen. So können Sie die Fehler beseitigen.

Pixelfehler machen Anzeigen unleserlich.
Pixelfehler machen Anzeigen unleserlich.

Was Sie benötigen:

  • Ausziehhaken
  • Schraubendreher
  • Radiergummi/Schmirgel
  • Wattestäbchen/Kontakspray
  • Schere
  • Silberleitlack
  • Tape

Grundsätzliches zur Reparatur der Anzeigen beim W210

  • Die eigentliche Ursache ist meist einfach zu beseitigen, aber Sie müssen dazu die Instrumente ausbauen und zerlegen. Dabei kann es geschehen, dass anschließend nicht nur ein paar Pixelfehler die Anzeigen beim W210 stören, sondern diese komplett zerstört sind.
  • Oft können Sie die Störung auch provisorisch beseitigen, in dem sie einfach das Kombiinstrument (KI) nur ausbauen und einen Moosgummistreifen hinter den entsprechenden Bereich der Platine klemmen. Da Sie dabei weniger demontieren müssen, ist dies auch weniger riskant.

Die Pixelfehler beseitigen

  1. Sie brauchen auf jeden Fall einen Ausziehhaken, um die KI-Einheit aus der Verankerung zu lösen. Stellen Sie das Lenkrad auf die tiefste Position und ziehen Sie den Zündschlüssel ab. Fahren Sie mit dem Haken rechts und links ungefähr unter der Mitte der kleinen Instrumente mit dem Haken unter die KI-Einheit. Ziehen Sie diese etwas raus und lösen Sie den Stecker.
  2. Legen Sie die Einheit mit dem Glas nach unten auf die Werkbank. Lösen Sie oben 3 und unten 2 Klipse. Nehmen Sie nun die Einheit aus dem Gehäuse. Ziehen Sie die Zeiger ab. Das geht etwas schwer. Nun müssen Sie weitere Klipse lösen, um an die Platine zu kommen.
  3. Das mittlere Display ist mit einer Klemmleiste verbunden und hat so gut wie nie Pixelfehler. Bei den beiden anderen Displays sind die Folienleiterbahnen aufgeklebt. Lösen Sie alle Leiterbahnen von der Platine.
  4. Meist sind die Kontaktstellen oxidiert oder verschmutzt. Oft bleiben auch Reste der Leiter von der Folienleiterbahn hängen. Reiben Sie diese mit einem harten, nicht schmierenden Radiergummi sauber. Sie können auch feines Sandpapier oder eine Rasierklinge nehmen.
  5. Die Leiterbahnen auf den Folien sind sehr empfindlich, diese können Sie nur mit einem Wattestäbchen, auf dem Kontaktspray ist, säubern oder mit dem Fingernagel etwas sauber kratzen. Alternativ ziehen sie die Bahnen mit Silberleitlack nach oder kürzen Sie diese ein klein wenig. Isolieren die die Kontakte ab.
  6. Kleben Sie nun die Leiterbahnen mit etwas Tape an Ihren Platz. Setzen Sie das KI wieder zusammen und bauen das Teil ein.

Es gibt auch Firmen, die sich auf die Reparatur von Pixelfehlern spezialisiert haben. Wenn Sie diesen Dienst in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie nur das KI ausbauen und mit der Post an diese Firma senden. Die Reparatur kostet beim W210 um die 150 € und Sie bekommen Garantie.

Teilen: