Alle ThemenSuche
powered by

Vitamin B12 - Nahrung in der Schwangerschaft entsprechend gehaltvoll zubereiten

Als Schwangere steigt Ihr Vitamin-B12-Bedarf. Sie sollten daher darauf achten, ausgewogen und gesund zu essen und möglichst frisch zu kochen, sodass ein Ausgleich über die Nahrung geschaffen werden kann.

Weiterlesen

Versorgen Sie Ihr Baby über die richtige Nahrung.
Versorgen Sie Ihr Baby über die richtige Nahrung.

Was Sie benötigen:

  • Sojasauce
  • Milch
  • Hering
  • Eigelb
  • Kalbsleber
  • Schweineleber
  • Hühnerleber

Maßnahmen gegen einen Vitamin-B12-Mangel

  • Wenn ein Vitamin-B12-Mangel festgestellt wird, dann hat Ihr Arzt die Möglichkeit, Ihnen bei akutem Mangel eine Vitamin-B12-Spritze zu geben, damit Ihr Haushalt ausgeglichen ist. Dennoch sollten Sie versuchen, über die Nahrung einen Ausgleich zu schaffen.
  • Am Gehaltreichsten, aber nicht jedermanns Geschmack ist die Kalbsleber, gefolgt von Schweineleber und Hühnerleber. Achten Sie bei Fleischgerichten in der Schwangerschaft unbedingt darauf, dass das Fleisch gut gegart sein sollte. Rohes Fleisch und roher Fisch sind für Schwangere tabu, da das Ungeborene Schaden davontragen könnte.
  • Wenn Sie kein Fleisch mögen, dann sollten Sie ab und an ein Ei essen, da Hühnereigelb ebenfalls viel Vitamin B12 enthält. Auch Fisch, zum Beispiel Hering, ist in der Schwangerschaft sehr gesund, er enthält ebenfalls viel Vitamin B12.

Vegetarische Nahrung

  • Natürlich können Sie auch als überzeugte Vegetarierin einen Vitamin-B12-Mangel ausgleichen. Essen Sie viel Gemüse und würzen Sie mit Sojasoße.
  • Ideal ist auch der Verzehr von Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten. Wenn Sie es nicht spritzen, müssen Sie es auch nicht unbedingt abwaschen. Auf diese Art wird die ebenfalls vor allem in der Frühschwangerschaft wichtige Folsäurezufuhr garantiert.
  • Wenn Sie keinen eigenen Garten haben, kaufen Sie in der Schwangerschaft möglichst ungespritztes Obst und Gemüse. Am besten ist in Hinsicht auf die Schaftstoffe vermutlich biologisch angebaute Nahrung.
  • Hin und wieder sollten Sie ein Glas Milch trinken. Milch enthält ebenfalls das Vitamin und gibt Ihnen zusätzlich als "Vollnahrungsmittel" die Kraft, die Sie in der Schwangerschaft brauchen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend
Nora D. Augustin
Essen

Broccoli zubereiten - so gelingt's vitaminschonend

Wenn Sie Broccoli - wie alle Gemüse - garen, dann gehen durch die einwirkende Hitze viele wertvolle Vitamine verloren. Sie können aber Gemüse relativ leicht so zubereiten, dass …

Getrocknete Aprikosen selber machen
Ina Seyfried
Essen

Getrocknete Aprikosen selber machen

Das Trocknen von Aprikosen ist eine sehr alte Methode, die aber heutzutage viele neue Freunde gefunden hat. Aprikosen werden so länger haltbar gemacht und sind ein …

Ähnliche Artikel

Multivitaminsaft - gesund und lecker zum Selbermachen
Lorenz Moosmüller
Trinken

Multivitaminsaft - gesund und lecker zum Selbermachen

Gesund und lecker ist der selbstgemachte Multivitaminsaft. Dieser ist mit wenig Aufwand herzustellen. Doch ist der frische Vitaminsaft sehr viel reichhaltiger als die im Handel …

Obst schmeckt und ist gesund.
Adriana Behr
Gesundheit

Inhaltsstoffe von Obst - Informatives

Ob Äpfel, Bananen, Orangen oder Aprikosen – das köstliche Obst sollte jeden Speiseplan bereichern, ob pur verzehrt oder als Beigabe zu Cremes und Desserts. Darüber hinaus haben …

Köstliche Kaki
Adriana Behr
Ernährung

Kaki-Frucht: gesund - so wirken enthaltene Vitamine

Die schmackhafte Kaki-Frucht mit ihrem delikaten Aroma erfreut sich hierzulande großer Beliebtheit. Überdies ist sie nährstoffreich und gesund. Das honigsüße Obst wird auch …

Litschi ist eine exotische Frucht.
Luise v.d. Tauber
Essen

Litschi essen - so schmecken sie am besten

Im Supermarkt sind Litschifrüchte zum Essen fertig in Dosen eingelegt und sogar als Saft erhältlich. Falls Sie frische bekommen, sollten Sie zugreifen.

Essen Sie viele Vitamine, um gesund zu bleiben.
Diana Schmidtbauer
Essen

Welche Vitamine sind wichtig? - Vitamine im Überblick

Die Grundnährstoffe Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette sind für eine normale Stoffwechselfunktion des menschlichen Körpers nicht ausreichend. Mit der täglichen Nahrung benötigen …

Melonen und Feta ergeben mit Tomaten und Kiwi einen leckeren Salat.
Elisabeth Meier
Essen

Salat - Vitamine in Zauberwürfelform genießen

Es gibt viele Arten, einen Salat als ein kulinarisches und optisches Highlight zu präsentieren. Mit dieser Anleitung können Sie die Vitamine in der Form eines Zauberwürfels als …

Schon gesehen?

Wie isst man Feigen richtig? - So geht's
Theresa Schuster
Essen

Wie isst man Feigen richtig? - So geht's

Ob im Griechenland-Urlaub oder im Supermarkt - frische Feigen findet man dort immer. Doch wie isst man diese süßen Früchte eigentlich richtig?

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster
Essen

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Süßkirschmarmelade selber machen
Kerstin Leibrich
Essen

Süßkirschmarmelade selber machen

Es wird endlich Sommer und die Süßkirschen beginnen reif zu werden. Verführerisch leuchten sie an den Bäumen und den Ständen der Obstverkäufer. Am besten schmecken sie …

Das könnte sie auch interessieren

Bratenthermometer richtig verwenden
Jennifer Scholz
Essen

Bratenthermometer richtig verwenden

Ob beim Backen oder Grillen, mit einem Bratenthermometer sind Sie immer auf der sicheren Seite, wenn Sie wissen wollen, wann Ihr Fleisch- oder Fischgericht fertig gegart ist.

Djuvec-Reis ist die klassische Beilage zu Cevapcici.
Roswitha Gladel
Essen

Djuvec-Reis - ein Rezept

Das Rezept für Djuvec-Reis basiert auf einem traditionellen Schmorgericht, das in der Türkei, in Griechenland und auf dem Balkan bekannt ist. Die Zutaten und die Zubereitung …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

In der italienischen Küche darf Olivenöl nicht fehlen.
Niclas Ziegel
Essen

Italienische Snacks - 2 Rezeptideen

Möchten Sie bei einem geselligen Abend zu einem guten Glas Rotwein ein paar italienische Snacks reichen, dann sind die beiden Rezepte aus diesem Artikel vielleicht genau das …