Alle ThemenSuche
powered by

Vitamin B - durch Nahrungsmittel den Bedarf abdecken

Wenn Ihr Speiseplan Nahrungsmittel wie Vollkorn- und Milchprodukte enthält, sind Sie wahrscheinlich mit Vitamin B ausreichend versorgt. Tatsächlich ist Vitamin B eine Gruppe aus 8 verschiedenen Vitaminen, die besonders für den Stoffwechsel, die Nerven und die Haut wichtig sind. Bei Hautproblemen, Nervosität oder Erschöpfung kann es sinnvoll sein, mehr Vitamin-B-reiche Nahrungsmittel zu essen.

Weiterlesen

Vitamin-B-Nahrungsmittel können richtig lecker sein.
Vitamin-B-Nahrungsmittel können richtig lecker sein.

Was Sie benötigen:

  • Bierhefe
  • Leber
  • Fleisch
  • Vollkornprodukte
  • grüne Gemüse

So nehmen Sie ausreichend Vitamin B mit Ihrer Nahrung auf

  • Vitamin-B-Mangelerscheinungen kommen bei einer ausgewogenen Ernährung eher selten vor. Allerdings verbraucht der Körper bei Stress oder bei Alkoholkonsum mehr Vitamin B.
  • Überdosierungen können - außer bei Vitamin B12 - nicht vorkommen, da die B-Vitamine wasserlöslich sind und zu viel Vitamin B ausgeschieden wird. Daher können Sie bei Stress ruhig mehr Vitamin-B-Nahrungsmittel essen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Speiseplan Vitamin-B-Nahrungsmittel wie Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Leber und Fisch enthält.
  • Bierhefe enthält besonders viele B-Vitamine. Als Ergänzung zu Vitamin-B-Nahrungsmitteln können Sie Bierhefetabletten einnehmen.

Welche Nahrungsmittel für Ihre gesunde Ernährung wichtig sind

  • Vitamin B1 ist wichtig für die Nerven und wird auch als "Stimmungsvitamin" bezeichnet. Reichern Sie Ihr Essen mit Weizenkeimen, Sonnenblumenkernen und Sesam an. Auch Backhefe und Sojabohnen sind Vitamin-B1-Nahrungsmittel.
  • Vitamin B2 wird auch als "Wachstumsvitamin" bezeichnet. Bei Vitamin-B2-Mangel können Hautprobleme auftreten. Essen Sie Vitamin-B2-Nahrungsmittel wie Milch, Brokkoli, Spargel, Eier, rotes Fleisch und Vollkornprodukte.
  • Vitamin B3 wird für den Stoffwechsel und die Regeneration von Haut, Muskeln und Nerven benötigt. Um Vitamin-B3-Mangel vorzubeugen, können Sie Geflügel, Fisch, Pilze, Milchprodukte und Eier essen. Wenn Sie Veganer sind, können Sie Ihren Bedarf an Vitamin-B3-Nahrungsmitteln durch Erdnüsse, Weizenkleie, Datteln und Bierhefe decken.
  • Die Nummerierung der B-Vitamine ist historisch bedingt. Es gibt z. B. kein Vitamin B4 oder Vitamin B8.
  • Vitamin B5 wird auch als Pantothensäure bezeichnet und kommt vor allem in Innereien, Vollkorn, Eiern und Nüssen vor. Es wird für den Stoffwechsel und für den Aufbau von Steroidhormonen benötigt.
  • Vitamin-B6-Nahrungsmittel sind Hefe, Avocado, Bananen und Milchprodukte. Es wirkt als Coenzym im Aminosäurestoffwechsel.
  • Vitamin B7 wird auch als Vitamin H oder Biotin bezeichnet. Dies ist das "Schönheitsvitamin". Viele Tabletten für schöne Haut, schönes Haar und starke Fingernägel enthalten Biotin. Essen Sie für Ihre Schönheit Vitamin-B7-Nahrungsmittel wie Hefe, Rinderleber, Eigelb und Sojabohnen.
  • Vitamin B9 wird auch als Vitamin M oder Folsäure bezeichnet. Bei Folsäuremangel während der Schwangerschaft kann das Baby mit Spina bifida geboren werden. Essen Sie besonders während der Schwangerschaft reichlich Vitamin-B9-Nahrungsmittel wie Hefe, Vollkornprodukte, grüne Blattgemüse und rote Beete.
  • Vitamin B12 ist das einzige B-Vitamin, das nicht in pflanzlichen Nahrungsmitteln vorkommt, sondern vor allem in Leber, Eiern und Milch. Wenn Sie Veganer sind, sollten Sie Vitamin B12 künstlich zuführen. Ein Vitamin-B12-Mangel kann zu Anämie führen.

    Teilen:

    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Reistag zum Entwässern - so wird's gemacht
    Luise v.d. Tauber
    Gesundheit

    Reistag zum Entwässern - so wird's gemacht

    Essen Sie gerne Reis und wollen Sie mal etwas besonders Gutes für die Gesundheit tun? Legen Sie doch mal einen Reistag ein und entwässern Sie Ihren Körper.

    Abnehmshakes selber machen
    Michelle Miller
    Gesundheit

    Abnehmshakes selber machen

    Abnehmshakes sollen das Abnehmen leichter machen. Meist sind es eiweißreiche Pulver, die mit Wasser oder fettarmer Milch angerührt werden. Sie können Abnehmshakes als …

    Ähnliche Artikel

    Abnehmen leicht gemacht
    Bianca Ullrich
    Essen

    Abnehmplan für 4 Wochen mit Erfolgsgarantie

    Egal ob Sie schon viele Diäten ausprobiert haben, oder nicht, diesmal schaffen Sie es sicher, denn Sie müssen keine Kalorien zählen. Mit diesem Abnehmplan für 4 Wochen können …

    Erdbeeren sind im Unterschied zu Getreideprodukten ballaststoffarm.
    Nora D. Augustin
    Ernährung

    Ballaststoffarme Ernährung - so gelingt sie

    Wirklich ballastoffarm und nicht ballaststoffreich? Ja. Ärzte und Ernährungswissenschaftler raten immer wieder zu einer ballaststoffarmen Ernährung bei Menschen, die nicht mit …

    Kartoffeln enthalten besonders viele Kohlenhydrate.
    Anna-Maria Schuster
    Essen

    Kohlenhydratfreie Lebensmittel genießen - so geht's

    Wer auf sein Gewicht achten und sich nicht nach jeden Essen wie ein Stein fühlen möchte, sollte auf eine kohlenhydratfreie oder –arme Ernährung achten. Einige Lebensmittel …

    Getrocknete Petersilie steckt voller Eisen.
    Manuela Bauer
    Gesundheit

    Eisen in Lebensmitteln - so versorgen Sie sich optimal

    Eisen ist ein wichtiger Nährstoff. In welchen Lebensmittel Sie besonders viel dieses essenziellen Spurenelements vorfinden, und wie Sie den Nährstoff auch für Ihren Organismus …

    Mohn wird nicht verdaut.
    Manuela Bauer
    Ernährung

    Nahrungsmittel ohne Kalorien - gibt es das?

    Ein Nahrungsmittel, welches keine Kalorien hat, wäre für viele ein Traum. Aber es gibt tatsächlich Nahrungsmittel, die Ihrem Körper keine Kalorien zuführen können. Lesen Sie …

    Der vitaminreiche Kürbis lässt sich vielseitig zubereiten.
    Adriana Behr
    Gesundheit

    Kürbis - Vitamine

    Der Kürbis wird als köstliches Nahrungsmittel und für Dekorationszwecke vielseitig verwendet. Mit seiner kräftig orangen Farbe ist er nicht nur hübsch anzusehen, sondern …

    Ananas enthält das Enzym Bromelain.
    Adriana Behr
    Ernährung

    Alles zum Thema Enzyme in Nahrungsmitteln

    Wenn das Thema Enzyme zur Sprache kommt, geht es häufig um physiologische Abläufe im menschlichen Organismus. Enzyme, früher auch als Fermente bezeichnet, sind unentbehrliche …

    Die Brennnessel fördert den Haarwuchs.
    Marie-Rose Duchstein
    Beauty

    Schneller Haarwuchs - so bekommen Sie volles Haar

    Schneller Haarwuchs ist gefragt, wenn die neue Kurzhaarfrisur doch nicht so toll ist, wie Sie dachten und Sie am liebsten Ihre langen Haare über Nacht wiederhaben wollen oder …

    Schon gesehen?

    Anleitung - getrocknete Tomaten selber machen
    Nora D. Augustin
    Essen

    Anleitung - getrocknete Tomaten selber machen

    Lieber als Tomaten auf den Augen hat der Mensch Tomaten im Mund oder im Kühlschrank. Und lieber als mit Tomaten verschlossene Augen hat man doch auch einen mit Tomaten …

    Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
    Myriam Perschke
    Gesundheit

    Bauchumfang reduzieren - so klappt's

    Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

    Das könnte sie auch interessieren

    Wer seine Brust regelmäßig abtastet, kann ungewöhnliche Veränderungen erkennen – und rasch handeln
    Yvonne Willibald
    Gesundheit

    Brust spannt - Ursachen, Symptome & Therapie

    Fast jede Frau kennt das: Die Brust spannt, zieht oder schmerzt. Fühlt sich zudem das Gewebe beim Tasten auch noch knotig an, denken viele sofort an Brustkrebs. Doch keine …

    Die Verödung von Besenreisern führt zu sehr guten Ergebnissen.
    Edith Leisten
    Gesundheit

    Besenreiser - wie Sie am besten vorbeugen

    Besenreiser haben an sich zwar keinen Krankheitswert, werden aber als kosmetisch störend empfunden. Überwiegend sind Frauen davon betroffen, insbesondere nach einer …

    Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
    Fanni Schmidt
    Gesundheit

    Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

    Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

    Leberflecken können auch sehr schön sein.
    Iris Gödecker
    Gesundheit

    Leberflecken entfernen lassen - so wird's gemacht

    Manche Leberflecken sehen sehr unschön aus. Obwohl sie nicht verändert sind und nicht auf einen Tumor hinweisen, ist manchmal eine kosmetische Operation sinnvoll. Bevor Sie sie …