Alle ThemenSuche
powered by

Versicherungsschreiben bei einem Schaden richtig aufsetzen

Versicherungen besitzt man in der Hoffnung, dass man sie nicht benötigt. Ist aber ein Schaden eingetreten, muss der Versicherer umgehend informiert werden. Ein Versicherungsschreiben ist im Zeitalter des Internet eher hinderlich.

Weiterlesen

Schäden müssen zeitnah gemeldet werden.
Schäden müssen zeitnah gemeldet werden.

Versicherungsschreiben gehören eigentlich der Vergangenheit an

  • Kaum ein Versicherungsnehmer liest sich wirklich die Bedingungen durch. Gerade im Schadensfall kann das aber entscheidend sein, denn dort ist geregelt, wie Sie sich verhalten müssen, um Ihre Ansprüche zu wahren.
  • Die Schadensmeldung muss unverzüglich erfolgen. Wenn möglich, sollte der Schaden fotografisch dokumentiert werden. 
  • Der übliche Weg, einen Schaden zu melden, ist der Anruf bei Ihrem zuständigen Betreuer oder der Geschäftsstelle der Versicherung. Immer mehr Menschen schließen Versicherungen online ab. Die Unternehmen tragen diesem Sachverhalt durch Online-Schadensformulare Rechnung. 
  • Setzen Sie jedoch selbst ein Versicherungsschreiben auf, sind folgende Punkte zu berücksichtigen: Wichtig ist natürlich Ihre Versicherungsscheinnummer. Als Nächstes benennen Sie den Namen und die Anschrift des Geschädigten und Datum, Ort und Uhrzeit, wann und wo der Schaden eingetreten ist. 
  • Schildern Sie genau den Hergang des Schadens und was an der beschädigten Sache in welcher Weise zerstört wurde.
  • Darüber hinaus ist der Anschaffungswert, am besten durch den Kaufbeleg untermauert, anzuführen. Fügen Sie Ihrem Anschreiben, sofern vorhanden, Fotografien der beschädigten Sache bei. 

Hinweise für den Schadensfall berücksichtigen

  • Der Sachverhalt kann ganz bequem per Internet geschildert werden. Das Versicherungsschreiben im übertragenen Sinne als elektronische Meldung sollten Sie aber auf jeden Fall ausdrucken. 
  • Der Vorteil der Schadensmeldungen gegenüber einem individuellen Versicherungsschreiben liegt klar darin, dass alle relevanten Daten abgefragt werden. Das heißt, der Versicherer entscheidet mit dem Formblatt, welche Informationen er benötigt. 
  • Für Sie als Versicherungsnehmer ist das hilfreich, Sie haben nicht die Zweifel, was  geschildert werden muss und was nicht. 
  • Bei einem Schaden, der durch die Wohngebäudeversicherung abgedeckt ist, sollte die beschädigte Sache möglichst nicht verändert werden. 
  • Generell ist es hilfreich, wenn Sie sich in den Bedingungen einmal durchlesen, was im Schadensfall bei den wichtigsten Versicherungen zu beachten ist. Ein Versicherungsanschreiben ist dabei, wie eingangs erwähnt, heutzutage nebensächlich. 
  • Wichtiger ist es, zu klären, welche Fristen die Gesellschaften unter dem Begriff "unverzügliche Schadensmeldung" verstehen. Bei schleichenden Schäden, beispielsweise durch austretendes Leitungswasser, ist unverzüglich sehr dehnbar. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Solidaritätsprinzip - eine Definition
Philipp Hofmann
Weiterbildung

Solidaritätsprinzip - eine Definition

Jeder hat es schon einmal gehört. Viele wissen jedoch nicht genau, was es eigentlich bedeutet: Das Solidaritätsprinzip. Eine Definition dazu und weiter Informatonen erhalten Sie hier.

Ähnliche Artikel

Milch und Milchprodukte für das gesunde Leben
Isabel Wirdl-Weichhaus
Gesundheit

Ist zu viel Magnesium schädlich?

Magnesium ist in einigen Lebensmitteln zu finden, die Sie bei einer gesunden Ernährung zu sich nehmen. Durch abwechslungsreiche Ernährung ist ein Magnesiumsmangel nur in …

Ungewöhnliche Rauchentwicklung tritt im Endstadium auf.
Sima Moussavian
Auto

Turbolader defekt - Anzeichen

Turbolader defekt! Das vermuten Sie zumindest, daher fragen Sie sich nun, an welchen Symptomen sich ein Turboladerschaden eigentlich erkennen lässt. Welche Anzeichen treten in …

Marmor wird nach einer Reparatur wieder glatt.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Marmor reparieren - so wird die Fläche wieder glatt

Es gibt Materialien die von Natur aus sehr empfindlich sind, dazu gehört auf jeden Fall Marmor. Schnell kann es passieren, dass zum Beispiel etwas herunterfällt und ein Stück …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Die Beratung beim Arbeitsamt ist kostenlos.
Manja Ruben
Beruf

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden - so geht's

Sich beim Arbeitsamt arbeitslos zu melden oder melden zu müssen, ist zwar nicht schön, aber an sich keine schwierige Angelegenheit. Hier finden Sie einen kurzen Leitfaden, wie …

Überlegen Sie sich gut, ob Sie dem ADAC kündigen wollen.
Julian Grzegorczyk
Auto

ADAC Kündigung - so funktioniert's

Sie benötigen den ADAC nicht mehr, weil Sie Ihr Auto verkauft haben? Die Kündigung für den ADAC ist schnell geschrieben, aber Sie müssen ein paar Dinge beachten.

Ihren Rentenbescheid sollten Sie immer prüfen lassen.
Jürgen Hemminger
Beruf

Rentenbescheid prüfen lassen - so geht's

Wenn es sich um den bei Eintritt in die Rente zugesandten Rentenbescheid handelt, kommt es in zahlreichen Fällen vor, dass dieser falsch ist. Wer hier nichts tut, der kann …

Den Rentenversicherungsausweis beantragt die Krankenkasse.
Enrico Brülke
Versicherung

Rentenversicherungsausweis verloren - was tun?

Einen Rentenversicherungsausweis hat jeder gesetzlich Rentenversicherte. Wenn Sie sich neu bewerben, wird oft danach gefragt. Was können Sie also tun, wenn Sie Ihren …

Mit etwas Glück spart der Konfiguratir Ihnen Geld.
Roswitha Gladel
Auto

Den Volvo-Konfigurator zum Sparen nutzen

Mit dem Konfigurator vom Volvo können Sie sich Ihr Wunschauto zusammenstellen. Sie sollten ihn klug nutzen, um einen Wagen zu finden, der in der Versicherung günstiger ist und …