Alle ThemenSuche
powered by

USB-Stick bootfähig machen - so geht's

Mit einem USB-Stick kann man noch einiges mehr machen, als nur Daten speichern. So lassen sich die kleinen und handlichen Sticks unter anderem auch für die Installation von einem Betriebssystem verwenden. Damit dies auch funktioniert, muss der USB-Stick als Erstes bootfähig gemacht werden. Dies ist zum Glück mit allen aktuellen Modellen möglich, aber es gibt andere Faktoren, auf die man achten muss.

Weiterlesen

Ein Betriebssystem per USB installieren
Ein Betriebssystem per USB installieren

Per USB-Stick ein Betriebssystem installieren

  • Damit der USB-Stick auch zum Booten benutzt werden kann, muss er vorher formatiert und speziell für diesen Zweck vorbereitet werden.
  • Des Weiteren lässt sich der Bootvorgang per USB natürlich auch nur durchführen, wenn das BIOS des Computers eine solche Möglichkeit anbietet.
  • Je nach Betriebssystem und Größe muss auf dem Stick ein gewisser freier Speicher vorhanden sein.
  • Da die neueren Modelle aber meist schon mindestens 8 GB besitzen, sollte dies kein Problem darstellen.
  • Alle aktuellen Systeme, wie zum Beispiel Windows Vista oder 7, lassen sich über einen Stick installieren.

Das Gerät bootfähig machen

  1. Als Erstes wird der USB-Stick an einen freien USB-Port des Computers angeschlossen. 
  2. Nun wird der Windows Explorer gestartet und der Stick wird mit der rechten Maustaste angewählt.
  3. Im folgenden Menü wird der Stick über "Formatieren" in NTFS oder FAT32 formatiert. Dieser Vorgang sollte schnell erledigt sein.
  4. Als Nächstes benötigt der Benutzer eine "ISO Datei" von einem Betriebssystem, diese kann unter anderem mit dem Programm "ImgBurn" erstellt werden.
  5. Die Datei wird anschließend auf den USB-Stick kopiert, dies kann, je nach Größe, etwas dauern.
  6. Mit der Freeware "UNetbootin" kann der Stick nun in wenigen Minuten bootfähig gemacht werden.
  7. Der formatierte USB-Stick wird nach dem Öffnen von UNetbootin einfach und schnell bootfähig gemacht, das Menü erklärt sich von selbst.
  8. Nachdem der Vorgang erfolgreich erledigt wurde, kann der Computer neu gestartet und mit dem USB-Stick gebootet werden.
  9. Nach Abschluss der Installation kann der USB-Stick natürlich wieder formatiert und für andere Zwecke verwendet werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's
Melanie Schnurr

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's

WhatsApp ist inzwischen nicht nur für Smartphones, sondern auch für den Computer verfügbar. In wenigen Schritten können Sie den kostenlosen Nachrichtendienst auf Ihrem Rechner installieren.

Wie installiere ich Windows XP neu?
Filip Jünger

Wie installiere ich Windows XP neu?

Manchmal geht einfach gar nichts mehr auf dem Computer. Vielleicht ist Ihre Festplatte zu voll? Vielleicht hat sich ein unwiderruflicher Fehler auf Ihrem Windows eingeschlichen …

Ähnliche Artikel

Mit Win7 optimieren Sie Ihren Tablet-PC.
Simoné Goldschmidt

Tablet - Win7 richtig installieren

Tablet-PCs und Tablets sind zweifelsohne eine wegweisende Erfindung. Allerdings muss man sehr darauf achten ein Betriebssystem zu haben, das gut mit dem Tablet-PC …

Netbooks verfügen über kein DVD-Laufwerk.
Dennis Ziesecke

Netbook - Windows 7 neu installieren

Netbooks sind kleine und praktische Mini-Notebooks mit fast allen Funktionen der großen Geräte. Sie haben fast alle Funktionen - aus Platzgründen fehlt den kleinen Geräten …

2 Betriebssysteme in einem oder getrennt installieren.
Jan Kopia

2 Betriebssysteme installieren - so wird's gemacht

Seit einigen Jahren gibt es einen regelrechten Hype für alternative Betriebssysteme, wie beispielsweise Linux, Ubuntu usw. 2 Betriebssysteme auf einem Computer zu installieren, …

Manchmal kann eine Neuinstallation des Windowssystems angebracht sein.
Fabian Feldberger

Am Vaio Windows 7 neu installieren

Haben Sie sich auf Ihrem Sony Vaio einen üblen Virus eingefangen, der Ihr ganzes System lahmlegt? Kein Problem. Mit einigen Schritten können Sie Windows 7 schnell neu installieren.

Beheben Sie Ihr Firewall-Problem mit wenigen Handgriffen.
Florian Schmidt

Windows-Firewall neu installieren - Anleitung

Bei Problemen mit der Windows-Firewall hilft es oft nur noch, wenn Sie sie neu installieren. Dadurch lässt sich das ein oder andere Problem elegant lösen.

Windows-Systeme verursachen immer mal wieder Probleme, die sich aber meist leicht beheben lassen.
Sarev Dago

Windows-Installer: Windows 7 - Problembehebung

Der Windows-Installer ist für die Installation verschiedener Software notwendig, da er als Schnittstelle zwischen Betriebssystem und Anwendungsprogramm fungiert. Dabei kann es …

Zwei Betriebssysteme parallel installlieren.
Markus Eckert

Zwei Betriebssysteme - so kombinieren Sie richtig

Möchten Sie auf Ihrem PC zwei Betriebssysteme laufen lassen, haben Sie verschiedene Kombinationen zur Auswahl. Sie können zwei Versionen eines Betriebssystems aufspielen oder …

Schon gesehen?

Wie installiere ich Windows XP neu?
Filip Jünger

Wie installiere ich Windows XP neu?

Manchmal geht einfach gar nichts mehr auf dem Computer. Vielleicht ist Ihre Festplatte zu voll? Vielleicht hat sich ein unwiderruflicher Fehler auf Ihrem Windows eingeschlichen …

Das könnte sie auch interessieren

Die Hauptplatine bestimmt die PC-Leistung.
Wilfried Flammiger

Mini-PC als Eigenbau - so funktioniert's

Einen Mini-PC kann man im Eigenbau so konfigurieren, dass mit minimalem Einsatz nur der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Sie sollten also wissen, was der kleine Computer …

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …