Alle ThemenSuche
powered by

Thema "Sommer" im Kindergarten - so setzen Sie es um

Es ist immer sehr schön, ein Thema im Kindergarten zu haben. Jahreszeiten eignen sich hierfür besonders gut. Was ist typisch für Sommer, was für Winter? Wie können Sie die Kinder möglichst gut in das Thema einbinden?

Weiterlesen

Kindergarten - Platz für Ideen
Kindergarten - Platz für Ideen

Themen im Kindergarten

Viele Themen im Kindergarten richten sich nach dem Kalender, nach traditionellen und religiösen Festen. Im Winter stehen Weihnachten und dann Fasching im Vordergrund, im Frühjahr Ostern. Doch in der übrigen Zeit ist noch jede Menge Platz für andere tolle Themen. 

  • Wenn Sie ein Thema auswählen, sollten Sie darauf achten, dass es sich zeitlich gut in das Kalenderjahr einfügen lässt.
  • Überlegen Sie sich, in welchen Bereichen Ihr gewähltes Thema Fuß fassen soll.
  • Suchen Sie nach guten Bilderbüchern passend zum Thema. Besprechen Sie entsprechende Geschichten mit den Kindern.
  • Basteln Sie etwas zum aktuellen Thema. Gestalten Sie die Gruppenräume im Kindergarten passend zu dem Motto, das Sie sich ausgedacht haben. Dabei können Sie die Kinder immer gut mit einbinden.

Thema Sommer - Ideen und Tipps

  • Sonnenschirm, Schwimmbad, Eiscreme, Sonnenmilch, Sonne - das sind typische Assoziationen, die man mit Sommer verbindet. Setzen Sie sich zu Beginn des Themas mit den Kindern in einen Stuhlkreis und fragen Sie die Kinder, was ihnen zum Thema Sommer einfällt.
  • Nutzen Sie die Natur für das Thema "Sommer". Schauen Sie sich gemeinsam Blumen und Pflanzen an. Sammeln Sie frisches Material aus der Natur, um die Gruppenräume zu verschönern oder um gemeinsam zu basteln. Das können neben Blumen auch Zweige, Gräser, Blätter, Steine oder alle möglichen anderen Dinge sein.
  • Geben Sie den Kindern die Möglichkeit, die Sonne, das grüne Gras oder den blauen Himmel zu beschreiben oder auch zu malen. Unternehmen Sie eine Malaktion draußen.
  • Wählen Sie im Singkreis Lieder aus, die zum Thema Sommer passen.
  • Besprechen Sie mit den Kindern, auf was man im Sommer achten muss: Man darf nicht zu lange in der Sonne bleiben, man muss sich immer gut eincremen und einen Hut tragen usw.

Vergessen Sie auf keinen Fall, eine Sonne in Ihren Gruppenräumen anzubringen, denn was wäre der Sommer ohne die Sonne!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ähnliche Artikel

Berufe sind für Kinder spannend.
Anne Huppertz
Kinder

Thema "Berufe" im Kindergarten - Spielideen

Sie möchten im Kindergarten Berufe thematisieren? Indem Sie mit den Kindern über Berufe sprechen, zum Thema singen, malen und spielen, können Sie das Thema ganzheitlich angehen.

Früher erfolgten Freundebucheinträge mit einer Feder
Susann Heinze-Wallmeyer
Freizeit

Freundebuch gestalten - Anregungen

Sicher haben Sie schon einmal das eine oder andere Freundebuch in den Händen gehalten. Vor allem bei Kindergarten- und Schulkindern erfreut es sich großer Beliebtheit. Wie Sie …

So erklären Sie Ihrem Kind eine Familie.
Melanie Königseder
Kinder

Thema "Familie" im Kindergarten - Tipps

Wenn das Thema "Familie" im Kindergarten behandelt wird, ist das für Ihr Kind natürlich spannend. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Kind darauf vorbereiten können und ihm zeigen …

So erklären Sie den Kindern den Körper.
Melanie Königseder
Kinder

Thema Körper im Kindergarten - Anregungen

Auch im Kindergarten gehört die Aufklärung über den eigenen Körper mit dazu. Ebenso spannend ist es, wenn die Kleinen erfahren, was genau die Unterschiede zwischen den beiden …

Kinder lieben Märchen.
Melanie Königseder
Kinder

Thema "Märchen" im Kindergarten - Gestaltungsideen

Kinder lieben Märchen, daher eignet sich dieses Thema besonders gut für den Kindergarten. Lesen Sie hier nach, wie Sie dies am besten im Kindergarten integrieren und gestalten können.

Schon gesehen?

Einen Igel basteln im Kindergarten - so geht´s
Karla Pauer
Basteln

Einen Igel basteln im Kindergarten - so geht's

Kinder basteln gern. Zu den beliebtesten Mal- und Bastelmotiven der Kindergartenkinder zählt der Igel. Diesen Igel aus Tonpapier können ältere Kindergartenkinder mit Ihrer …

Das könnte sie auch interessieren

Eine gute Interpretation setzt entsprechende Vorarbeit und Textkenntnis voraus.
Dirk Markendorf
Schule

Gute Interpretation schreiben - so geht's

Sowohl in der Schule im Deutsch-Unterricht, als auch im Germanistik-Studium hat man hin und wieder eine Interpretation zu schreiben. Damit man gute Noten bzw. Zensuren für die …

Ob die Vorbeugungsmaßnahmen gegen Läuse am Kopf effektiv sind, zeigt der Nissenkamm.
Karla Pauer
Gesundheit

So können Sie gegen Läuse am Kopf vorbeugen

Von Kopfläusen befallen sind meist Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen. Bringt ein Kind die Kopfläuse nach Hause, ist schnell auch das familiäre Umfeld betroffen. Einen …

Spiegel selber basteln - so geht´s ganz einfach
Maria Braig
Heimwerken

Spiegel selber basteln - so geht's ganz einfach

Mit ein wenig Fantasie und nicht ganz ungeschickten Händen können Sie in kurzer Zeit selbst einen Spiegel basteln. Dieses individuelle Einzelstück kommt mit Sicherheit gut an, …