Alle Kategorien
Suche

Tausendertafel verwenden - so geht's

Bei der Einführungen von größeren Zahlen in der Grundschule kann es schon mal vorkommen, dass der eine oder andere Schüler durcheinanderkommt. Die Tausendertafel kann hier eine große Hilfe sein, um Zahlen aufzuschlüsseln und zu verstehen.

Große Zahlen anschaulich machen.
Große Zahlen anschaulich machen.

Tausendertafel - wie Sie diese als Hilfsmittel gebrauchen

Zahlen sind etwas Abstraktes und Kinder können sich erstmals das Ausmaß einer Zahl schwer vorstellen. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Kindern anschaulich begreiflich zu machen, wie sich eine Zahl zusammensetzt.

  • Eine Tausendertafel für Ihr Kind können Sie in jedem Fachgeschäft für Schulwaren oder auch im Internet bekommen. Bevor Sie beginnen mit Ihrem Kind zu arbeiten, sollten Sie sich selbst das Prinzip der Tausendertafel genau ansehen. 
  • Der Aufbau der Tafeln ist im Allgemeinen immer ähnlich. Sie finden oben zwei Tausenderbände, die aus zehn Quadraten bestehen. Darunter finden Sie einen Zahlenstrahl. Unter diesem befindet sich auf der rechten Seite ein Stellenfeld und auf der linken Seite ein Sortierfeld.
  • Weiter haben Sie große Quadrate, die jeweils für einen Tausender stehen, Balken (ein Zehntel des Quadrats), die für die Hunderter stehen und kleine Quadrate (ein Zehntel des Balkens), die für die Einer stehen. Machen Sie mit diesen Hilfsmitteln Ihrem Kind klar, wie klein ein Einer im Vergleich zu einem Hunderter oder Tausender ist.
  • Legen Sie eine Zahl in das Tausenderband. Beginnen Sie hierbei immer mit den Tausendern, legen Sie dann die Hunderter und am Ende die Einer. Lassen Sie das Kind zählen, wie viele Tausender, wie viele Hunderter und wie viele Einer die Zahl hat. Fordern Sie es auf diese Werte in das Stellenfeld einzutragen und dann laut vorzulesen.
  • Geben Sie dem Kind eine Zahl im Tausenderbereich vor. Fordern Sie es auf diese mit den Quadraten und Balken im Tausenderband zu legen. So entwickelt das Kind mithilfe der Tausendertafel ein Verständnis für die verschiedenen Stellen einer Zahl.

Andere Tipps zum besseren Verstehen von großen Zahlen

  • Eine gute Methode für das Verständnis von großen Zahlen ist das Zählen selbst. Zählen Sie mit Ihrem Kind einmal bis Tausend. Das wird eine ganze Weile dauern, doch eben dadurch lernt das Kind, mit welchen Größen man es zu tun hat.
  • Ziehen Sie Beispiele aus dem Alltag heran. Ein Beispiel könnte sein: Wie viele Menschen leben in Ihrer Familie, wie viele in Ihrer Straße und wie viele in der ganzen Stadt.

Viel Erfolg beim Erklären und Rechnen!

Teilen: