Alle Kategorien
Suche

Tastenkombinationen für Apostroph verwenden - so geht's

Mit einer Computer- oder Laptoptastatur können Sie auch spezielle Sonderzeichen, wie zum Beispiel Apostrophe verwenden. Somit lassen sich natürlich auch Fremdwörter ohne Probleme schreiben. Für die verschiedenen Apostrophe gibt es unterschiedliche Tastenkombinationen.

In Frankreich werden viele Apostrophe verwendet.
In Frankreich werden viele Apostrophe verwendet.

Apostrophe mit dem Computer schreiben

Mit jedem Computer oder Laptop lassen sich zahlreiche Buchstaben, Zahlen und natürlich auch Sonderzeichen verwenden. Die Tastatur besitzt aber nicht nur die direkt abgebildeten Funktionen, sondern es können auch über spezielle Tastenkombinationen Apostrophe geschrieben werden. Dies ist natürlich vor allem besonders sinnvoll, wenn Sie Fremdwörter (Französisch oder Spanisch) mit dem Computer schreiben möchten. Der Computer kann natürlich eine Vielzahl an Zeichen und besonderen Symbolen darstellen. Eine sehr große Auswahl finden Sie dazu einfach in der Zeichentabelle von Windows. Viele Zeichen können aber auch direkt mit der Tastatur geschrieben werden.

So funktionieren die Tastenkombinationen in der Praxis

  • Möchten Sie zum Beispiel "wie geht's" schreiben, so müssen Sie dafür nach dem "t" einfach die Großschreibetaste und die '-Taste gleichzeitig drücken. Die Zeichen für 'und ` finden Sie ebenfalls auf Ihrer Tastatur (in der Regel neben dem Fragezeichen) und die Apostrophe können mit einem normalen Tastendruck und mit Taste und Großschreibetaste geschrieben werden.
  • Die drei gängigen Betonungszeichen aus der französischen Sprache können Sie mit einfachen Tastenkombinationen schreiben. Drücken Sie zum Beispiel für "à, è, ì, ò, ù" einfach die Umschalttaste und das passende Akutzeichen und den Buchstaben auf der Tastatur. Für die "á, é, í, ó, ú, ý" müssen Sie analog nur die STRG-Taste und den passenden Apostroph gedrückt halten und dann den Buchstaben eingeben. Selbst das Zirkumflexzeichen kann mit der Tastatur geschrieben werden. Dazu müssen Sie dann nur das "^-Zeichen" und den Buchstaben drücken.
  • Auch für spanische Wörter finden Sie die passenden Tasten. Das umgekehrte Fragezeichen lässt sich zum Beispiel über "ALT, STRG, UMSCHALT und ?" ohne Probleme darstellen. Die Tilde bei "ã, ñ, õ" schreiben Sie mit der Tastenkombination "STRG, ALT und +". Möchten Sie einen Doppelpunkt über den Vokalen schreiben, so müssen Sie dafür "STRG, UMSCHALT und +:" verwenden. Die verschiedenen Tastenkombinationen können Sie sich mit der Zeit sicherlich auch auswendig merken.
Teilen: