Alle Kategorien
Suche

Salpa-Leder - Informatives

Bei Salpa-Leder wurde durchaus echtes Leder verarbeitet. Jedoch werden Sie die von diesen Tierhäuten gewohnten Eigenschaften, wie Widerstandsfähigkeit und Festigkeit, von diesem Erzeugnis nicht erwarten können.

Edle Schachspiele kommen oft mit einem Salpa-Leder-Überzug daher.
Edle Schachspiele kommen oft mit einem Salpa-Leder-Überzug daher.

Salpa-Leder ist alles andere als ein besonderes Material

  • Die Bezeichnung Salpa-Leder könnte den Eindruck erwecken, dass es sich bei dem so titulierten Material um eine ganz besondere Art Leder handeln muss. Wie so oft trügt hier leider der Schein. Denn Salpa-Leder ist keine besondere Tierhaut, die hier angeboten wird, sondern vielmehr ein als Abfallprodukt zu bezeichnendes, Leder enthaltendes Industrieprodukt. Dieses wird noch als Überzug für verschiedene Materialien verwendet, die dadurch eine Lederoptik erhalten sollen.
  • Ähnlich wie es beim Kunstleder der Fall ist, wird hier eine einheitliche Oberfläche vorzufinden sein, die keine charakteristischen Spuren, die sich auch auf Tierhäuten wiederfinden lassen, aufweisen kann. Schließlich handelt es sich hier um kein natürlich gewachsenes Produkt.

Durch Mischen können Materialreste noch einer Aufgabe zugeführt werden

  • Bei Salpa-Leder handelt es sich im eigentlichen Sinne nicht um Leder an sich, sondern um eine Aufbereitung von Lederresten, die ohne Bearbeitung nicht mehr hätten verwertet werden können.
  • Reste aus der Lederverarbeitung werden hier gemahlen und in diesem pulverigen Zustand mit Zellulose vermengt. Diese in einem bestimmten Mischungsverhältnis entstandene Masse wird zur Herstellung einer festen glatten Oberfläche gewalzt und zu dünnen Bahnen verarbeitet. Nun kann dieses Salpa-Leder wieder zugeschnitten und zur Auflage als optische Verschönerung genutzt werden.
  • Zum Einsatz in der Bekleidungsindustrie kann diese Mischung allerdings aufgrund der mangelhaften Festigkeit nicht mehr herangezogen werden, jedoch können Sie beispielsweise Schachspiele, die durch diesen Überzug veredelt wurden, erstehen. 
Teilen: