Alle Kategorien
Suche

Regentonne aus Holz fachgerecht abdichten

Regentonnen aus Holz sind im Garten sehr sinnvoll und sehen dazu auch noch gut aus. Sie sollten Ihre Regentonne aus Holz unbedingt fachgerecht abdecken, da sich sonst Schimmel bilden kann und Sie die Tonne bald wegwerfen müssten.

Dichten Sie Ihre Regentonne ab!
Dichten Sie Ihre Regentonne ab!

Was Sie benötigen:

  • Pinsel
  • Hanf
  • Zeitungen
  • Lack
  • Kunstharz
  • Teichfolie
  • Heißkleber
  • Pech

Eine Regentonne aus Holz ist immer ein Blickfang im Garten und Sie können das aufgefangene Wasser zum Blumengießen benutzen. Leider hat Holz die Eigenschaft Wasser aufzusaugen und zu schimmeln. Sie sollten Ihre Holz-Regentonne von innen isolieren. Sie können dies auf verschiedene Arten tun.

So dichten Sie eine Holz-Regentonne ab

  • Sie können eine undicht gewordene Regentonne auf verschiedene Arten abdichten. Lassen Sie sie zuerst völlig trocknen. Es dürfen keine Wasserrückstände mehr zu sehen sein und die Regentonne sollte trocken sein.
  • Füllen Sie nun die gerissenen, undichten Stellen mit Hanf. Sie können Hanf im Einzelhandel erwerben. Gehen Sie dabei sehr sorgfältig vor.
  • Legen Sie Zeitungen unter die Regentonne.
  • Tragen Sie beim Auftragen der Isoliermittel Handschuhe.
  • Sie können die Innenseite mit einem Lack lackieren. So ist das Holz vor dem Eindringen der Feuchtigkeit geschützt und perfekt isoliert.
  • Nun bestreichen Sie die Innenseite der Regentonne mit Kunstharz. Achten Sie darauf das Kunstharz gleichmäßig zu verstreichen.
  • Sie könnten statt Kunstharz auch eine Teichfolie im Baumarkt kaufen.
  • Kleben Sie die Folie mit Heißkleber in die Regentonne. Lassen Sie den Kleber anschließend trocknen.
  • Sie könnten die Regentonne aus Holz auch mit Pech isolieren. Erwärmen Sie hierzu das Pech auf eine Temperatur von 180 Grad. Danach können Sie das Pech gleichmäßig verstreichen.
  • Lassen Sie das Isoliermittel, gleichgültig welches Sie verwendet haben mindestens 24 Stunden an der frischen Luft trocknen.

Schon ist Ihre Regentonne von innen isoliert und das Holz kann nicht mehr durch das Wasser aufweichen oder schimmeln.

Teilen: