Alle ThemenSuche
powered by

Psychologische Ausbildungsberufe - Wege zum Berufsabschluss

Für zahlreiche psychologische Ausbildungsberufe brauchen Sie einen Abschluss in Psychologie, den Sie an einer Universität erwerben müssen. Es gibt aber viele andere Berufe, die auch mit Psychologie zu tun haben, für die Sie aber kein anständiges Studium benötigen.

Weiterlesen

Phobien können unter Anleitung überwunden werden.
Phobien können unter Anleitung überwunden werden. © Gerd_Altmann_Shape_photoshopgraphics.com / Pixelio

Psychologische Ausbildungsberufe sind beliebt. Und für ein Studium im Fach Psychologie müssen Sie über einen sehr guten Notendurchschnitt im Abitur verfügen. Beabsichtigen Sie als Psychtherapeut zu arbeiten, dann müssen Sie unbedingt ein Fachstudium absolvieren. Allerdings können Sie auch als Coach oder Mediator arbeiten und dabei Menschen bei ihren Aufgaben unterstützen.

Ausbildungsberufe - Mentaltrainer und NLP-Coach

  • Als NLP-Coach erarbeiten Sie Strategien der Kommunikation. Sie erlernen solche Strategien in der Ausbildung. Weiterhin lernen Sie, wie Sie dabei helfen können, neue und vor allem erfolgreiche Kommunikationswege bei Ihren Klienten zu programmieren. Denn die Abkürzung NLP steht für neurolinguistische Programmierung. Sie können an privaten Schulen eine Ausbildung zum NLP-Coach durchlaufen.
  • Auch die Ausbildung zum Mentaltrainer können Sie an einem privaten Institut absolvieren. Diese psychologischen Ausbildungsberufe sollen Sie dazu befähigen, zum Beispiel Ihren Kunden Denk- und Merk-Techniken beizubringen und mit ihnen einzuüben.
  • Eine weitere Trainerausbildung können Sie auch zum Life Kinetik Coach machen. Life Kinetik soll durch Sport und gleichzeitigem Gehirnjogging die Leistung das Gedächtnis verbessern.

Psychologische Schulung zum Mediator oder Berater

  • Eine Ausbildung zum Mediator können Sie ebenfalls bei einem privaten Träger absolvieren. Mediatoren wirken in zahlreichen schwierigen Konfliktfällen und helfen dabei, diese zu schlichten. Zum Beispiel können Mediatoren bei Nachbarschaftsstreitfällen und bei Ehekrisen eingesetzt werden.
  • Eine Ausbildung zum psychologischen Berater können Sie etwa durch ein Fernstudium machen. Über die Voraussetzungen für die Aufnahme in einen solchen Studiengang müssen Sie sich bei den jeweiligen Trägern informieren. In der Regel brauchen Sie eine berufliche Ausbildung, durch die Sie nachweisen können, dass Sie in einem Berufsfeld tätig sind, in dem Sie beraten oder helfend arbeiten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's
Viktor Peters

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's

Zahlreiche Dienste im Internet ersetzen herkömmliche Methoden für die Kommunikation. So wird z.B. die Terminabsprache komfortabel über das Web mit dem Dienst Doodle ermöglicht, …

Ähnliche Artikel

Auch Sie können Psychologe werden - Sie müssen sich nur auf den Weg machen.
Janine Allen

Psychologe werden

Sie haben festgestellt, dass Sie sich immer mehr für die Psychologie interessieren. Sie könnten es sich sogar sehr gut vorstellen als Psychologe zu arbeiten. Lassen Sie sich …

Mit einem Studium in Kriminalpsychologie analysiert man Täterprofile.
Nicole Gabor

Kriminalpsychologie im Studium - so gelingt's

Immer mehr Menschen finden Gefallen an der Kriminalpsychologie, was man durch die verschiedenen Krmininalsendungen wie CSI oder Tatort erklären kann. Der Arbeitsbereich eines …

Schon bald werden auch Sie in einer Psychologievorlesung sitzen.
Janine Allen

Duales Studium der Psychologie - so geht's

Sie würden sich gerne weiterbilden und die Psychologie hat Sie schon immer gereizt. Sie haben sich überlegt, sich für ein duales Studium zu inskribieren. Dieses gibt es leider …

Die Psychologie kann man in Deutschland an vielen Hochschulen studieren.
Annegret Krause

Psychologie in Deutschland studieren - so geht's

Menschliches Verhalten zu beschreiben und zu erklären, ist Fachgebiet der Psychologie. Möchte man in dieser Richtung in Deutschland studieren, wird man mit der Methodik und …

Therapeutische Gespräche gehören zum Berufsalltag.
Florian Schmidt

Psychotherapeut werden - so gelingt's

Der Beruf des Psychotherapeuten ist mit einer langjährigen Ausbildung verbunden. Um Psychotherapeut zu werden, müssen Sie zunächst diese Ausbildung absolvieren, damit Sie den …

Für Berufe aus dem Bereich der Psychologie gibt es verschiedene Zugangsmöglichkeiten.
Anette Magin

Berufe - Psychologie studieren leicht gemacht

Die Psychologie nimmt innerhalb der Berufe eine besondere Stellung ein. Der Psychologe kann sowohl helfend und heilend, als auch beratend und sogar manipulierend, z.B. in der …

Schon gesehen?

Wie zitiert man richtig?
Annika Schönstädt

Wie zitiert man richtig?

Falsche oder ungenaue Zitate und Quellenangaben wirken in einem Text nicht nur unprofessionell, sondern können Ihnen in einer wissenschaftlichen Arbeit oder einer anderen …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Mehr Themen

Mancher Arbeitnehmer ist bei der Diakonie nicht ordentlich kündbar.
Anna Schmidt

Kündigungsregeln bei der Diakonie leicht erklärt

Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen oder ambulante Pflegedienste - die Diakonie hat viele Gesichter. Bei einem Arbeitgeber innerhalb der Diakonie Deutschland gelten für Sie …

Hoteltester ist der Traumjob vieler Schulabgänger.
Sebastian Pekrul

Hoteltester-Job - so bekommt man ihn

Der Beruf Hoteltester ist der Traumjob vieler junger Leute, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben. Für die meisten wird dieser Traum allerdings nie Wirklichkeit, da es …