Alle ThemenSuche
powered by

Porto in die Schweiz beim Großbrief - Hilfreiches

Das Porto für einen Großbrief in die Schweiz unterliegt den internationalen Portogebühren der Deutschen Post. Die Gebühren dazu sind in den Preislisten der Post enthalten und können dort eingesehen werden.

Weiterlesen

Mit dem richtigen Porto kommen fast alle Briefe an.
Mit dem richtigen Porto kommen fast alle Briefe an.

Was zählt zum Großbrief?

  • Bevor Sie das Porto für einen Großbrief in die Schweiz ausgeben, sollten Sie zuerst sichergehen, dass es sich auch wirklich um einen solchen Brief handelt. Kleine, aber feine Unterschiede helfen unter Umständen, Geld zu sparen.
  • Ein solcher Brief ist formalen Anforderungen unterworfen. So darf er nur höchstens 20 mm hoch, bis zu 250 mm breit und 100 bis 250 mm lang sein. Das Höchstgewicht liegt bei maximal 500 g.
  • Bis 2009 war der Versand dieser Briefe ins Ausland nicht möglich. Da blieb nur der Maxibrief, der wesentlich teurer ist. Das Porto für den Brief können Sie normal am Schalter erwerben. Geben Sie im Zweifelsfall den Brief am Schalter ab, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie schwer er ist. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Porto in die Schweiz

  • Die Schweiz gehört bekanntermaßen zum Ausland. Das heißt, dass Briefe, Pakete etc. nach den Portogebühren fürs Ausland berechnet werden müssen. Auf der Homepage der Deutschen Post gibt es eine Übersicht dafür.
  • Im Moment (Juni 2013) kostet das Porto für einen Großbrief ins Ausland 3,45 €. Achten Sie beim Frankieren darauf, dass der Brief nicht schwerer als 500 g ist. Auch Länge und Breite spielen eine Rolle. Bei der Post wird geprüft, ob der Brief als Groß- oder als Maxibrief zu werten ist. Erscheint Ihnen Ihr Brief zu groß, sollten Sie ihn zur Post bringen und nicht selbst frankieren.
  • Möchten Sie Ihren Brief als Einschreiben versenden, müssen Sie auf die Portogebühren noch die Gebühren für das Einschreiben rechnen. Das wären noch mal 2,50 € zusätzlich zu den 3,50 €.
  • Wiegt Ihr Brief mehr als 500 g, müssen Sie die Portogebühren für einen Maxibrief in Höhe von 7,00 € bezahlen. Das ist ein riesiger Preissprung, wenn der Brief vielleicht 501 g wiegt und damit nur knapp neben der günstigeren Variante liegt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Paketaufkleber selber drucken - so klappt's
Enrico Brülke
Freizeit

Paketaufkleber selber drucken - so klappt's

Wenn Sie regelmäßig Pakete verschicken oder einfach Zeit sparen möchten beim versenden, in dem Sie nicht am Postschalter ewig anstehen möchten, empfiehlt sich das selber …

Hermes Versandverfolgung - so geht´s
Frauke Itzerott
Freizeit

Hermes Versandverfolgung - so geht's

Der Hermesversand ist eine gute Alternative zum Versenden von Paketen mit der Deutschen Post. Auch Hermes bietet eine Versandverfolgung per Internet an, sodass Sie immer …

Ähnliche Artikel

Die Warensendung der Post.
Gerd Weichhaus
Freizeit

Warensendung per Post - so geht's

Die Warensendung ist eine günstige Alternative zum Paket oder Päckchen. Um kleine Artikel per Post zu versenden ist sie genau das Richtige.

Richtiges Porto in die Schweiz problemlos im Internet berechnen.
Dana Kaule
Freizeit

Porto in die Schweiz richtig berechnen - so geht's

Briefe, Büchersendungen, Postkarten oder Päckchen kommen nur an ihr Ziel mit dem richtigen Porto. Und das hängt immer von der Form der Sendung, ihrem Gewicht oder ihrer Größe …

Kostbare Briefe sollten Sie sorgfältig verschicken.
Ariane Windsperger
Haushalt

Luftpolsterbrief - so klappt der Versand

Ein Luftpolsterbrief eignet sich zum Versand fragiler Dinge. So kaufen Sie günstig Taschen und so klappt der Versand der zerbrechlichen Fracht.

Das Post-Porto ist von verschiedenen Kriterien abhängig.
Janet Hartung
Freizeit

Post-Porto - Hilfreiches

Das Post-Porto variiert je nach Sendung und Versandart. So können Sie Ihre Sendungen beispielsweise als Postkarte, Standard- oder Kompaktbrief, Groß- oder Maxibrief sowie als …

Schicken Sie Freude.
Manuel Windsperger
Freizeit

Unterschied zwischen Paket und Päckchen

Der Unterschied zwischen Paket und Päckchen ist nicht nur die Größe. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Versand achten sollten.

Schon gesehen?

Anleitung - Briefumschlag falten
Christine Bärsche
Freizeit

Anleitung - Briefumschlag falten

Ein Brief ist immer noch eine der persönlichsten Kommunikationsformen, über die sich die meisten Menschen freuen. Noch größer ist die Freude, wenn schon der Umschlag aus dem …

Das könnte sie auch interessieren

Adresse "zu Händen" richtig gestalten - so geht's
Anna Schmidt
Freizeit

Adresse "zu Händen" richtig gestalten - so geht's

Oft dauert der interne Postweg länger als die Postzustellung zwischen zwei weit auseinanderliegenden Orten. Wenn Sie eine große Firma anschreiben und dort Ihren persönlichen …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …