Alle ThemenSuche
powered by

Briefporto nach Österreich richtig ermitteln - so geht's

Einen Brief oder ein Päckchen innerhalb Deutschlands zu verschicken ist nicht schwer. Aber was, wenn es um das Briefporto ins europäische Ausland, etwa nach Österreich, geht? Gut, dass die Deutsche Post das Ermitteln des Portos vereinfacht hat.

Weiterlesen

Briefe international zu versenden, ist einfach.
Briefe international zu versenden, ist einfach.

Was Sie benötigen:

  • Briefwaage
  • Maßband
  • Internetzugang/Postfiliale

Seit einigen Monaten gibt es nur noch zwei verschiedene Porto-Optionen für Sendungen: Das Porto innerhalb Deutschlands und das für internationale Briefe. Zwischen Europa und dem Rest der Welt wird nicht mehr unterschieden, was die Kalkulation des Briefportos erheblich vereinfacht. Und mit dem Portokalkulator der Post geht es noch schneller.

Mit dem Portokalkulator Briefporto berechnen

Um das Ermitteln des richtigen Portos ins In- und Ausland zu vereinfachen, gibt es auf der Webseite der Deutschen Post den Portokalkulator. Dort können Sie die Größe, das Gewicht und den Bestimmungsort Ihrer Sendung eingeben, sich das Porto anzeigen lassen und es bei Bedarf online erwerben.

  1. Gehen Sie auf die Webseite des Portokalkulators und wählen Sie die Art Ihrer Sendung aus. Sie können aus verschiedenen festgelegten Formaten wählen oder selber ein freies Format eingeben.
  2. Wählen Sie rechts oben das Bestimmungsland Ihrer Sendung aus – in diesem Fall Österreich – und geben Sie die richtigen Werte für Größe und Gewicht ein. Hierbei hilft Ihnen ein Maßband und eine kleine Briefwaage.
  3. Klicken Sie dann auf „Porto berechnen“. Im rechten Feld wird Ihnen das Briefporto angezeigt. Sie können die passende Marke direkt online bestellen und ausdrucken oder auf der Webseite eine Postfiliale in Ihrer Nähe suchen.

Porto nach Österreich

  • Das Briefporto nach Österreich beträgt für eine Postkarte oder einen Briefumschlag bis 20 Gramm zurzeit 0,75 Euro.
  • Für einen Kompaktbrief (23 x 12 cm) mit einem Gewicht von 50 Gramm zahlen Sie 1,45 Euro.
  • Für einen Brief oder eine Versandtasche bis zu einer Größe von 35 bis 25 cm und mit einem Höchstgewicht von 500 Gramm zahlen Sie 3,45 Euro.
  • Ein Maxibrief oder ein DHL Päckchen, das Sie nach Österreich verschicken, kostet 7,00 Euro.
  • Bei einem Paket bezahlen Sie je nach Gewicht und Größe ab 16,90 Euro.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's
Markus Tacik
Freizeit

Briefmarken mit eigenem Bild erstellen – so geht's

Gerade dann, wenn Sie oft persönliche Briefe verfassen, ist die Vorstellung besonders schön, dass nicht nur deren Inhalt von Ihnen geprägt wurde, sondern sogar die Briefmarke …

Anleitung - Briefumschlag falten
Christine Bärsche
Freizeit

Anleitung - Briefumschlag falten

Ein Brief ist immer noch eine der persönlichsten Kommunikationsformen, über die sich die meisten Menschen freuen. Noch größer ist die Freude, wenn schon der Umschlag aus dem …

Ähnliche Artikel

Dringende Post wird als Express Brief am nächsten Werktag zugestellt.
Matthias Bornemann
Haushalt

Eilbrief versenden - so funktioniert's

Sie müssen etwas versenden, das besonders schnell beim Empfänger ankommen soll? Nutzen Sie die Möglichkeit einen Eilbrief zu versenden, der bereits am nächsten Werktag zugestellt wird.

Es ist relativ einfach, ein Einschreiben nach England zu schicken. Die Gebühren sind überschaubar.
Agnes Nießler
Haushalt

Einschreiben nach England schicken - so geht's

Wer sich dafür entscheidet, persönliche Briefe als Einschreiben nach England zu schicken, profitiert von zwei Vorteilen: Sie bekommen einen Nachweis über die Einlieferung Ihres …

Einschreiben International weltweit  versenden.
Sabine Gert-Schlühr
Freizeit

Einschreiben international - so klappt's

Wenn Sie einen Brief weltweit versenden möchten, dann sollten Sie auch sicherstellen, dass die Sendung den Empfänger erreicht. Die Post bietet dafür den Service "Einschreiben …

Frankieren Sie Ihre internationalen Briefe richtig.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Haushalt

Briefversand international - so frankieren Sie richtig

Seit dem 1. Januar 2011 hat die Deutsche Post Ihre Preise für den Briefversand ins Ausland vereinfacht. Der internationale Brief hat jetzt ein einheitliches Porto, egal, wohin …

Alle Postsendungen können mit DHL auch international versendet werden.
Janet Hartung
Finanzen

Mit DHL einen Brief international verschicken

Mit DHL können Sie Ihre Briefe nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch international versenden. Das gilt nicht nur für Postkarten und Standardbriefe. Darüber hinaus …

Post mit Briefzusatzleistung versenden
Rainer Ellmer
Haushalt

Sendung mit Briefzusatzleistung - so geht's

Für Ihre Sendung können Sie bei der Post eine bestimmte Briefzusatzleistung bestimmen. Eine Briefzusatzleistung ist immer entgeldpflichtig. Welche Möglichkeiten Sie hier haben, …

Briefe müssen ausreichend frankiert sein.
Liane Spindler
Freizeit

Brief - Briefmarke wohin?

Wenn Sie einen Brief verschicken möchten, müssen Sie diesen in der Regel mit einer Briefmarke versehen. Dabei ist es wichtig, dass Sie wissen, wohin diese kommt.

Schon gesehen?

Adresse schreiben - wie man es richtig macht
Anne Huppertz
Freizeit

Adresse schreiben - wie man es richtig macht

Sie wollen einen Brief an eine Privatperson oder eine Firma schicken, sind sich aber unsicher, in welcher Form Sie die Adresse korrekt schreiben? Hier eine Übersicht, wie Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Bereit zum Verreisen mit dem Hundefahrradkorb.
Thomas Grubmüller
Freizeit

Hundefahrradkorb am Fahrrad anbringen - Anleitung

Um seinen geliebten Vierbeiner auch bei einer umweltschonenden Radtour auf längeren Stecken sicher und bequem mitnehmen zu können bieten inzwischen viele Hersteller einen …