Alle ThemenSuche
powered by

Porto für die Schweiz - so schicken Sie Briefe und Karten

Ab die Post, wünschen Sie sich, und nicht ab zur Post, wo lange Schlangen auf Sie warten. Statt auf einem Postamt sich das Porto berechnen zu lassen, gehen Sie ins Internet. Da geht alles viel fixer.

Weiterlesen

Obwohl Schweiz draufsteht, erreicht Ihr Brief so frankiert sein Ziel leider nicht.
Obwohl Schweiz draufsteht, erreicht Ihr Brief so frankiert sein Ziel leider nicht.

So berechnen Sie das Porto für die üblichsten Briefe und Karten

    1. Auf der WEbsite "http://www.portokalkulator.de" der Deutschen Bundespost finden Sie die aktuellen Portogebühren. Geben Sie zunächst die Anzahl der Briefe oder Ansichtskarten ein, die Sie verschicken wollen, etwa ein: "1" (d. h. eine Sendung) und den Bestimmungsort "Schweiz".
    2. Wählen Sie anschließend Art und Größe Ihres Briefumschlags aus vorgegebenen Varianten aus. Falls Sie nur eine Postkarte verschicken wollen, geht es einfacher. Aber es wird Ihnen sowieso sehr leicht gemacht, auch als Analphabet kommen Sie zurecht, da Sie nur auf kleine Bildchen (Postkarte, Brief, Versandtasche, Rolle, Paket/Päckchen oder Freies Format) zu klicken brauchen.  Dann werden die Maße für Höhe, Länge und Breite automatisch berechnet.
    3. Kontrollieren Sie, ob sie Maße für die Höhe, Länge und die Breite sowie das Gewicht korrekt angegeben sind.
    4. Zum Schluss brauchen Sie nur noch auf "Porto berechnen" zu klicken und sofort haben Sie die Höhe des Portos, mit dem Sie Ihre Sendung freimachen können. Ein Brief bis zu 20 g kostet beispielsweise 75 Cent Porto. Eine Postkarte, die in der Regel nur 14,7 g wiegt, kostet ebenfalls 75 Cent Porto.

    So frankieren Sie speziellere Post für die Schweiz

    • Haben Sie besondere Wünsche, was Ihre Post in die Schweiz angeht, finden Sie auf der oben empfohlenen Website ebenfalls die nötigen Auskünfte. Möchten Sie etwa den 20-g-Brief per Einschreiben verschicken, klicken Sie ein Häkchen in die Aktvierungsbox in der Liste unter der Überschrift "Services". Sie bekommen als Portoergebnis: 2,05 EUR.
    • Weitere Services werden Ihnen angeboten, etwa "Per Rückschein", "Eigenhändig" oder "Eil International". Ein "Eil International"-Brief kostet Sie insgesamt 4,20 Euro. Per Nachnahme  kostet es Sie insgesamt 6 Euro 80 (wenn Sie das Kästchen "Nachnahme" aktivieren, wird automatisch dasn Kästchen "Einschreiben" mit angeklickt. Der Service "Frankierservice" lohnt sich für Sie als Privatperson wahrscheinlich nicht.

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Hortensien trocknen - so geht´s richtig
    Nina Grätz

    Hortensien trocknen - so geht's richtig

    In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

    Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
    Fanni Schmidt

    Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

    Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

    Ähnliche Artikel

    So finden Sie die richtige Briefumschlagsgröße.
    Linda Erbstößer

    Briefumschlag - Größen richtig wählen

    Wer kennt das Problem nicht: Sie möchten einen Brief verschicken, wissen jedoch nicht, welche Größen Sie für den Briefumschlag verwenden können. Schließlich ist die Briefmarke …

    Richtiges Porto in die Schweiz problemlos im Internet berechnen.
    Dana Kaule

    Porto in die Schweiz richtig berechnen - so geht's

    Briefe, Büchersendungen, Postkarten oder Päckchen kommen nur an ihr Ziel mit dem richtigen Porto. Und das hängt immer von der Form der Sendung, ihrem Gewicht oder ihrer Größe …

    Wie hoch das Porto für einen Brief im Din-A4-Format ausfällt, lässt sich herausfinden.
    Achim Günter

    Porto für DIN-A4-Brief berechnen

    Als Privatperson wird man wohl selten Porto auf einen Din-A4-Brief zu kleben haben. Aber es kommt doch schon mal vor, dass wichtige Papiere, die zu verschicken sind, nicht …

    Schon gesehen?

    Hortensien trocknen - so geht´s richtig
    Nina Grätz

    Hortensien trocknen - so geht's richtig

    In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

    Mehr Themen

    Ungleiche Zwillinge - Loom und Rattan sehen fast gleich aus, unterscheiden sich aber voneinander.
    Nane Gisela Busse

    Rattan und Loom - die wichtigsten Unterschiede

    Rustikale Natur oder Eleganz - welchen Möbelstil favorisieren Sie? Möbel aus Geflecht sind zeitlos schön und in vielen Varianten erhältlich. Als Sitzmöbel, Tische und Betten. …

    Wie mache ich Pappmaché?
    Fanni Schmidt

    Wie mache ich Pappmaché?

    In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

    Verstopfte Toilette? Nein danke.
    Filip Jünger

    Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

    Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …