Alle Kategorien
Suche

Piaggio Xevo 125 - Überblick

Wer auf der Suche nach einem Motorroller ist, der sich auch mit Sozius fahren lässt, ist mit der Piaggio Xevo 125 gut bedient. Über die Mitfahrgelegenheit bietet der Roller auch für längere Touren eine gute Alternative, sodass Sie die Maschine in jedem Falle bei Interesse in Betracht ziehen sollten.

Viele Motorroller bieten Flexibilität und Mobilität sowie Bequemlichkeit.
Viele Motorroller bieten Flexibilität und Mobilität sowie Bequemlichkeit.

Piaggio Xevo - optimal für Alltag und Touren

Mit der Piaggio Xevo 125 steht Ihnen ein attraktiver Motorroller zur Verfügung, der sich auch auf längeren Touren bewährt.

  • Die Maschine vom Motorrad- bzw. Rollerhersteller Piaggio stellt eine sehr gute Alternative dar, sofern Sie an Tourenrollern interessiert sind. Die Xevo 125 bietet als Gran-Tourismo-Roller eine überzeugende Fahrleistung mit leistungsstarkem L.E.A.D.E.R-Motor, der 4-Takter mit insgesamt 4 Ventilen beschleunigt auf bis zu 105 Stundenkilometer. Die Wasserkühlung sorgt für Sicherheit, dass auch bei längeren Strecken keine Überhitzungserscheinungen des Aggregats auftreten. Der Hubraum ist mit 125 Kubik bemessen, wie der Modelltyp bereits indiziert.
  • Sie können grundsätzlich die Maschine in dieser Klasse beispielsweise mit einer Yamaha X-Max125 oder einer Peugeot Satelis 125 vergleichen, Sie sollten allerdings jeweils auf den Zustand achten, sofern Sie die Maschinen gebraucht erwerben möchten. Darüber hinaus sollten Sie ansonsten sich bzgl. der Maschinen grds. auch online erkundigen bzgl. der Vorzüge, Preis-Leistungs-Verhältnis, Abnutzungserscheinungen etc. Viele Testberichte sorgen dafür, dass Sie sich über Roller wie die Piaggio Xevo 125 einen Überblick verschaffen, sodass diese in die engere Auswahl aufgenommen werden kann.
  • Darüber hinaus besticht der Roller durch einen gut platzierten Wetter- und Windschutz, sodass Sie bzgl. der Frontsicht immer den Überblick auch bei höheren Geschwindigkeiten bewahren.

Die 125er und weitere Spezifikationen der Maschine

Neben der guten Sicht durch die Frontscheibe bietet die Piaggio Xevo 125 auch ansonsten ein gutes Rundum-Pakekt, um den Alltag mit dem Roller und die Fahrten damit angenehm zu gestalten.

  • Landstraßen und Co. können mit der Piaggio Xevo 125 bewältigt werden, die Touren in die Stadt oder auch längere Fahrten können Sie mit dem E-Starter beginnen, sodass Sie rundum komfortabel ab dem Beginn der Tour unterwegs sind.
  • Die Xevo 125 brilliert auch mit den ergonomisch geformten Sitzen und deren Positionen, für den Sozius auf dem hinteren Rücksitz sind für die Sicherheit auch neben der bequemen Rückenlage auch Haltegriffe für einen sicheren Halt während der Fahrt vor allem bei hohen Geschwindigkeiten vorhanden.
  • Als Raumtransporter ausgelegt, lässt sich unter der ebenfalls vorhandenen Sitzbank vorhandene Raum zum Verstauen wichtiger Utensilien nutzen,

Sie sollten in jedem Falle die Maschine einem Praxistest unterziehen und auch nach wichtigem Zubehör für die Fahrten sich erkundigen, häufig können beim Gebrauchtkauf auch Helme vorhanden sein, denken Sie entsprechend beim Kauf an die erforderlichen Zubehör-Gegenstände.

Teilen: