Alle Kategorien
Suche

PC - Filter als Staubschutz einbauen

Ein PC zieht mit der Zeit sehr viel Staub an und dieser kann zu Problemen führen. Möchten Sie Ihr Computergehäuse schützen, so können Sie einen Filter als Staubschutz einbauen.

Magnetische Staubfilter halten am PC-Stahlgehäuse.
Magnetische Staubfilter halten am PC-Stahlgehäuse.

Ein Staubfilter verhindert Probleme

In jedem PC-Gehäuse kommen gleich mehrere Lüfter zum Einsatz. Ohne diese wird es im Gehäuse zu heiß. Leider ziehen die Lüfter auch den Staub an und dieser bleibt an den Lüfterblättern hängen und gelangt ins Innere des Computergehäuses.

  • Zu viel Staub reduziert die Leistung Ihrer Lüfter drastisch. Durch den daraus resultierenden Temperaturanstieg kann Ihre Hardware unter Umständen Schaden davontragen. Abhilfe schaffen spezielle Staubfilter, die man vor dem Gehäuselüfter befestigt. Im Handel finden Sie das nützliche Zubehör in verschiedenen Größen.
  • Beim Kauf müssen Sie nur auf den Durchmesser Ihres Lüfters achten. Der XILENCE ZUB-XP-FF120.B Staubfilter ist für Lüfter mit einer Größe von 120 Millimetern geeignet und kostet weniger als 15 Euro. Bevorzugen Sie am besten Produkte von bekannten Herstellern, denn diese bieten eine hohe Qualität.
  • Haben Sie einen kleineren Lüfter und möchten weniger Geld ausgeben, so sollten Sie sich den DEMCiflex Staubfilter 80mm ansehen. Dieses Zubehör ist für alle 80-Millimeter-Lüfter geeignet und kostet weniger als 10 Euro.

(Alle Preise stammen von Oktober 2014)

So schützen Sie Ihren PC

Haben Sie einen passenden Staubfilter für Ihren Gehäuselüfter gekauft, so müssen Sie das Zubehör befestigen. Die meisten Modelle benötigen keine Schrauben und funktionieren magnetisch. Im Lieferumfang befindet sich ein zusätzlicher Rahmen, welcher als magnetisches Gegenstück fungiert.

  1. Stellen Sie zuerst sicher, dass es sich um einen einsaugenden Lüfter - dieser zieht die Luft an - handelt.
  2. Beide Teile des Staubfilters sind magnetisch und halten zuverlässig am Gehäuselüfter. Setzen Sie den Rahmen als Erstes auf den Lüfter.
  3. Befestigen Sie den Rahmen dann mit dem Staubfilter. Da Ihr Computergehäuse aus Stahl besteht, hält der Rahmen von alleine.

In wenigen Augenblicken ist das Zubehör am PC-Gehäuse angebracht und kann genauso einfach wieder entfernt und gereinigt werden. Auf ältere oder sehr günstige Staubfilter, die am Computergehäuse angeschraubt werden, sollten Sie vom Aufwand her verzichten.

Teilen: