Alle Kategorien
Suche

PC bleibt beim Hochfahren im Booten hängen - was tun?

Sie möchten Ihren Computer starten, aber der PC bleibt beim Hochfahren im Booten auf einmal hängen? Dann haben Sie jetzt verschiedene Möglichkeiten, das Problem zu beheben.

PC-Probleme haben vielfältige Ursachen.
PC-Probleme haben vielfältige Ursachen. © Daniel_Rennen / Pixelio

Normalerweise dauert das Hochfahren eines PCs nicht länger als ein bis zwei Minuten. Manchmal kommt es jedoch vor, dass der Computer gar nicht mehr normal startet, sondern einfach auf einmal im Booten hängen bleibt. Was Sie in diesem Fall tun können, lesen Sie im Folgenden.

PC bleibt im Booten hängen: ein Softwareproblem?

  • Wenn Ihr PC beim Hochfahren im Booten hängen bleibt, sollten Sie immer zuerst davon ausgehen, dass es an Komplikationen in Ihrem Betriebssystem liegt.
  • Legen Sie, um ein solches Problem zu beheben, die CD Ihres Betriebssystems ein.
  • Schalten Sie den PC aus und wieder an.
  • Drücken Sie dann auf F8, bis eine Eingabeaufforderung erscheint.
  • Nun haben Sie die Option, den PC von CD zu starten und können mögliche Probleme mithilfe der Reparaturfunktion beheben.

Wenn Ihr PC danach aber trotzdem noch im Booten hängen bleibt, sind die Probleme schwerwiegender.

Probleme beim Hochfahren: Liegt es am Arbeitsspeicher?

Achten Sie mal darauf, an welcher Stelle Ihr PC im Booten hängen bleibt.

  • Wenn es passiert, während der RAM, also der Arbeitsspeicher getestet wird, kann es sein, dass damit etwas nicht stimmt.
  • In diesem Fall müssen Sie leider Ihren PC aufschrauben. Achtung: Schalten Sie ihn vorher ab und nehmen Sie ihn vom Strom.
  • Versuchen Sie einmal, die Arbeitsspeicher-Platten in andere Slots zu stecken.
  • Starten Sie den PC dann erneut. Meist ist das Problem dann behoben.

Hängender PC wegen Grafikkarte

  • Manchmal kommt es allerdings auch vor, dass der PC hängen bleibt, während gerade das Testbild der Grafikkarte zu sehen ist.
  • In diesem Fall müssen Sie leider davon ausgehen, dass die Karte beschädigt ist, denn wäre sie nur unaktuell, würden keine so schwerwiegenden Fehler auftreten.
  • Ihnen bleibt dann nur, die Grafikkarte auszubauen und durch eine neue zu ersetzen.

Sie sehen: Wenn der PC im Booten hängen bleibt, kann das viele Ursachen haben, die aber meist zu beheben sind.

Teilen: