Alle ThemenSuche
powered by

Paneele streichen - so machen Sie es richtig

Paneelen sind in vielen Haushalten zu finden. Dies liegt vor allem daran, dass die Paneele sehr robust und lange haltbar ist. Mitunter werden diese aber von der Farbgestaltung etwas unmodern und viele von Ihnen kommen daher auf den Gedanken, die Paneele zu streichen. Hierbei ist auf ein paar Kleinigkeiten zu achten.

Weiterlesen

Das Streichen der Paneele ist in wenigen Schritten erledigt, aber das Schleifen ist aufwendig.
Das Streichen der Paneele ist in wenigen Schritten erledigt, aber das Schleifen ist aufwendig.

Was Sie benötigen:

  • Farbe
  • Schleifgeräte
  • Pinsel
  • Abdeckfolie
  • Mikrofasertuch

Vorbereitungen zum Streichen der Holzverkleidung

  • Im Vorfeld ist natürlich erst einmal zu klären, in welcher Farbe die Paneele gestrichen wird. Sind mehrere Familienmitglieder im Haus, dann sollten diese in die Entscheidung eingebunden werden. Es stehen viele Farben zur Auswahl, mit welcher Sie die Paneele streichen können.

  • Vor dem Kauf müssen noch die entsprechenden Räume ausgemessen werden, damit Sie auch wissen, wie viel Farbe Sie kaufen müssen. Sie sollten zudem einberechnen, dass je nach Art der Paneele mehrere Schichten aufgetragen werden müssen.

  • Im weiteren Schritt ist es wichtig, alles aus dem Raum zu entfernen, da gleich der unangenehme Teil folgt, wie beispielsweise das Schleifen der Paneele. Der Boden sollte mit entsprechender Folie dicht am Rand abgeklebt werden, damit dieser nicht beschädigt wird. Entsprechende Folien gibt es in den Baumärkten.

  • Ist alles abgeklebt, dann kann jetzt die Holzverkleidung mit passendem Schleifpapier abgeschliffen werden. Als Hilfsmittel können Sie auch entsprechende Schleifmaschinen nutzen.

  • Danach wird die Holzwand noch einmal mit einem feuchten Mikrofasertuch abgewischt.

Das Anmalen der Paneele

  • Ist die Holzverkleidung nun von allen Partikeln befreit und säuberlich abgeschliffen, kann nun die entsprechende Farbe aufgetragen werden. Je nach Größe der zu bestreichenden Fläche kann hier zu einer kleineren Rolle oder einem breiten Pinsel gegriffen werden.

  • Die Farbe wird nun gleichmäßig aufgetragen und muss für einige Stunden trocknen können.

  • Sind nach dem Trocknen immer noch Stellen der alten Paneele zu entdecken, können Sie sich noch einmal den Pinsel nehmen und wieder darüber streichen. Die Farbe muss dann nochmals für einige Stunden trocknen können.



Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Holz lasieren - so machen Sie es richtig

Holz lasieren - so machen Sie es richtig

Holz können Sie lackieren oder lasieren. Beim Lackieren wird die Maserung des Holzes mit Farbpigmenten überdeckt und scheint nicht mehr durch. Wenn Sie das Holz lasieren, ist …

Ähnliche Artikel

Faensterrahmen zu streichen ist nicht schwer - wenn man gut vorbereitet ist.

Fensterrahmen streichen - so geht's

Eine schöne und auch nützliche Tradition zu Beginn der warmen Jahreszeiten ist der Frühjahrsputz. Dazu gehört auch das Fensterputzen. Unangenehm wird es, wenn Sie dabei …

Tragen Sie die abwaschbare Farbe gleichmäßig auf. Nur so wirkt es professionell.

Abwaschbare Wandfarbe - so gelingt der Anstrich

Besonders in der Küche muss in regelmäßigen Abständen renoviert werden. Durch das Kochen bilden sich hässliche Beläge und Flecken. Versuchen Sie beim nächsten Anstrich doch mal …

Holzpaneele eignen sich als rustikale Wandverkleidung.

Holzpaneele streichen - Anleitung

Mit Holzpaneelen können Sie Wände und Decken recht problemlos verkleiden, um ihnen ein rustikaleres Aussehen zu geben. Meist sind die Paneele aus massivem und ungestrichenem …

Verschiedene Holzoberflächen verlangen unterschiedliche Vorbereitung.

Schrank streichen ohne schleifen - so geht's

Sie möchten Ihrem Kleiderschrank durch Anstreichen einen neuen Look verpassen? Das wäre im Prinzip kein Problem, wenn Sie den Fußboden im Zimmer abdecken und den Schrank ein …

Streichen Sie Ihre Fensterbank.

Die Fensterbank streichen - so geht's

Wenn Ihre Fensterbank aus Holz einen neuen Anstrich nötig hat, sollten Sie vor dem Streichen einiges an Vorarbeiten erledigen. Gehen Sie Schritt für Schritt vor und arbeiten Sie gründlich.

Schon gesehen?

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Mehr Themen

Für Rammbrunnen eigenen sich meistens nur Schwengelpumpen.

Für Hausbrunnen eine Pumpe auswählen - Tipps

Ein Hausbrunnen kann die Kosten für Frischwasser aus den örtlichen Versorgungsnetzen reduzieren. Aber ohne Pumpe nützt Ihnen das Wasser in der Tiefe nichts. Bei deren Auswahl …

So schließen Sie eine Lampe richtig an

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Die Anleitung zum Mauer verputzen ist wichtig, noch viel wichtiger ist allerdings etwas Übung.

Mauer verputzen - Anleitung

Wenn Sie eine Mauer verputzen wollen, fällt die Wahl meistens auf den Kalkputz. Dies ist die optimale Voraussetzung für ein gesundes Raumklima, denn er bietet Schimmel …

Dieser Goldanstrich hat was Verruchtes.

Wand in Gold streichen

Wände sind vergleichsweise schnell gestrichen und, falls eine Farbe dann doch nicht so der Renner ist oder Sie sich satt gesehen haben, auch wieder schnell überstrichen. Warum …