Alle Kategorien
Suche

Neue Fernsehsender über SAT suchen und speichern

Da im Bereich des Satellitenfernsehens immer wieder neue Fernsehsender eingespeist werden, ist es sinnvoll, die Senderliste regelmäßig zu aktualisieren.

Sat Fernsehen regelmäßig aktualisieren
Sat Fernsehen regelmäßig aktualisieren

Wann Sie neue Fernsehsender suchen sollten

Gerade im Bereich des Satellitenfernsehens werden ständig neue Sender eingespeist. Oftmals sind es unwichtige Shoppingsender oder Erotikkanäle, die den Zuschauer auf eine teure 0900-Nummer locken wollen. Manchmal werden aber auch interessante Sender hinzugefügt. Gehen Sie am besten nach folgenden Kriterien vor:

  • Informieren Sie sich auf Tafel 520 bei Sat 1 über die aktuellen Satelliten – News. Dort werden regelmäßig neue Sender vorgestellt.
  • Führen Sie etwa einmal im Monat einen Sendersuchlauf über Ihren Satelliten-Receiver durch.
  • Gehen Sie auf Hinweise in Ihrer Fernsehzeitschrift ein, denn auch dort werden regelmäßig neue Fernsehsender vorgestellt.

Wie Sie neue Fernsehsender suchen

  1. Schalten Sie zunächst Ihr Fernsehgerät und anschließend Ihren Satelliten-Receiver ein.
  2. Warten Sie, bis der Fernseher auf den Kanal des Satellitenreceivers gesprungen ist.
  3. Betätigen Sie nun die Taste Menü auf der Fernbedienung Ihres Receivers und wählen Sie den Punkt Einstellungen aus.
  4. Im Bereich Einstellungen wählen Sie nun den Punkt „neue Sender hinzufügen“ aus. Wählen Sie hier den kompletten Sendersuchlauf.
  5. Warten Sie, bis der Suchlauf durchgeführt wurde. Dies kann je nach Gerät bis zu 30 Minuten dauern.
  6. Wählen Sie anschließend die Option „Sender automatisch anordnen. Hier werden die Fernsehsender nach Aktualität sortiert, was bedeutet, dass die meistgesehenen Sender wie ARD und ZDF ganz vorne liegen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, eine persönliche Favoritenliste zu erstellen.
  7. Speichern Sie die Einstellungen anschließend ab und Ihr Receiver ist auf dem neuesten Stand.
Teilen: