Alle Kategorien
Suche

Mundgeruch von Zwiebeln - so werden Sie ihn los

Zwiebeln gehören in viele Gerichte und auch roh sind sie auf einem Sandwich oder im Salat sehr lecker. Leider entsteht durch den Genuss roher Zwiebeln ein Mundgeruch, der uns nicht unbedingt angenehm riechen lässt. Wie Sie diesen Mundgeruch loswerden können, verraten die Tipps und Tricks aus diesem Artikel.

Zwiebeln schmecken gut, sorgen aber leider auch für schlechten Atem.
Zwiebeln schmecken gut, sorgen aber leider auch für schlechten Atem. © Helene_Souza / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Kaugummi
  • Milch

Auch wenn Zwiebeln einen unangenehmen Mundgeruch erzeugen, möchten viele auf den Genuss nicht komplett verzichten. Das ist auch nicht nötig, wenn man hinterher wieder für frischen Atem sorgt. Wie das gelingt und welche Möglichkeiten es gibt, erklärt dieser Artikel.

Zwiebeln gegessen - so bekämpfen Sie schlechten Atem

  • Am einfachsten ist natürlich das Zähneputzen nach dem Essen von Zwiebeln. Das ist leider nicht überall möglich.
  • Ein Zahnpflegekaugummi ist eine gute erste Hilfe bei Mundgeruch.
  • Ein Mundspray ist ähnlich wie ein Kaugummi prima für den schnellen Gebrauch zwischendurch, nicht nur nach dem Genuss von Zwiebeln.

Mundgeruch beseitigen - diese Mittel helfen

  • Nehmen Sie ins Büro einen Becher und ein Mundwasser in Reisegröße mit. Damit können Sie nach der Mittagspause schnell für dauerhaft angenehme Atemfrische sorgen.
  • Milch wirkt geruchsneutralisierend. Trinken Sie deshalb nach dem Essen ein Glas gekühlte Milch. Zur Unterstützung können Sie hinterher ein Pfefferminzbonbon lutschen.
  • Ebenfalls neutralisierend wirkt das Zerkauen von etwas Petersilie. Auch wenn das nicht gerade super lecker schmeckt, aber es hilft. Und darauf kommt es doch letztendlich an.
  • Haben Sie nach der Mittagspause einen wirklich wichtigen Geschäftstermin, sollten Sie auf den Genuss von Zwiebeln vollständig verzichten. Damit sind Sie auf der sicheren Seite. 
  • Wenn Sie diesen Mitteln nicht so recht über den Weg trauen, können Sie auch in der Apotheke nachfragen. Hier sind Kapsel und Pastillen erhältlich, die man bei Mundgeruch allgemein anwenden kann. Ihr Apotheker wird Sie gerne entsprechend beraten.

Probieren Sie diese Möglichkeiten gegen Mundgeruch nach Zwiebeln aus und entscheiden Sie selbst, welches für Sie das beste ist. Dann ist auch der Genuss von Zwiebeln in Zukunft kein Problem mehr für Sie.

Teilen: