Alle Kategorien
Suche

MSN runterladen und installieren

Den MSN „Windows Live Messenger“ können Sie in verschiedenen Versionen auch mit einem kostenlosen Chat-Tool runterladen und installieren. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert.

Einfach MSN runterladen und sofort chatten.
Einfach MSN runterladen und sofort chatten.

Die neue Version vom MSN bringt viele neue Funktionen und sogar an die Anbindung von MySpace, Facebook und Co. wurde gedacht. Den MSN können Sie kostenlos als Setup-Datei runterladen. Alle weiteren Komponenten holt sich die Software während des Installationsvorgang aus dem Internet. Neben dem MSN können Sie weitere Extras wie Windows Live Family Safety, Windows Live Toolbar, Windows Live Mail, Windows Live Writer, Office Outlook Connector, Windows Live Movie Maker und Windows Live Fotogalerie zusätzlich installieren. Die neue Version vom MSN läuft allerdings nur auf Windows 7 und Windows Vista. Für Windows XP müssen Sie eine ältere Version von MSN für die Installation wählen.

MSN runterladen und auf XP installieren

Es gibt verschiedene Internetseiten, auf denen Sie den MSN runterladen können. Eine davon ist CHIP Online.

  1. Besuchen Sie CHIP Online und geben Sie oben im Suchfeld den Begriff „MSN“ ein. An erster Stelle steht die aktuellste Version vom MSN zum Runterladen bereit. Klicken Sie je nach Betriebssystem auf den entsprechenden Link, um den MSN nun herunterzuladen.
  2. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf die Schaltfläche „Zum Download“ und im Anschluss auf „Download-Server CHIP Online“.
  3. Der Download beginnt automatisch innerhalb weniger Sekunden. Klicken Sie bitte anschließend auf „Datei speichern“, damit Sie den MSN nach dem Runterladen installieren können.
  4. Jetzt öffnen Sie die Datei und dann klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausführen“.
  5. Sie werden nun gefragt, welche Komponenten beziehungsweise Programme Sie zusätzlich installieren möchten.
  6. Wählen Sie nacheinander die Programme aus und klicken Sie nach der Auswahl jeweils auf die Schaltfläche „Installieren“.
  7. Wenn Sie den MSN runterladen und Ihre Kinder Ihren Computer ebenfalls nutzen, so empfiehlt es sich, einen Haken vor „Family Safety“ zu setzen. Mit diesem Zusatzprogramm schützen Sie Ihre Kinder beim Surfen vor unerwünschten Inhalten und den Besuch bestimmter Internetseiten, die für Kinder nicht zulässig sind.
  8. Nachdem die Installation von MSN fast abgeschlossen ist, können Sie noch verschiedene Einstellungen auswählen wie „Festlegen Ihres Suchanbieters“ oder „Einrichten Ihrer Startseite. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus, um Sie zu installieren oder entfernen Sie das Häkchen, wenn Sie keine Installation wünschen. Im Anschluss klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.
  9. Jetzt können Sie sich für Windows Live registrieren und den MSN starten. Klicken Sie zum Schluss auf „Schließen“.
  10. Sie können sich nun mit Ihren Benutzerdaten anmelden und den MSN nutzen.

Nach dem Runterladen und der Installation von MSN können Sie Freunde einladen und gemeinsam mit Ihnen chatten und vieles mehr! Viel Spaß!

Teilen: