MSN bietet viele Möglichkeiten

  • MSN bietet neben einem Messenger, dem Windows Live-Messenger und Hotmail, dem E-Mail-Konto aus dem Hause MSN, zahlreiche Möglichkeiten des Zeitvertreibs im Internet wie Filme oder Spiele. 
  • Um diese Möglichkeiten im vollen Umfang wahrnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst bei MSN registrieren, was in diesem Fall dem Erstellen einer Windows Live ID gleichkommt. Wenn Sie einmal registriert sind, können Sie sich mit den Zugangsdaten bei den verschiedenen Diensten von MSN anmelden und diese nutzen, also zum Beispiel bei Hotmail oder auch beim MSN-Messenger, den Sie in einem separaten Fenster außerhalb des Browsers öffnen können. 

Neue Anmeldung für Windows Live ausführen

  1. Zuerst müssen Sie für eine neue Anmeldung bei MSN an einem PC mit aktiver Internetverbindung in Ihrem Browser auf die Seite gehen, auf der Sie sich für Windows Live registrieren können. 
  2. Geben Sie nun alle Daten ein, die gefordert sind, um sich bei MSN zu registrieren und damit eine Windows Live ID zu generieren. Hierbei müssen Sie zum Beispiel Ihren Namen, das Geburtsdatum und die Postleitzahl eingeben. 
  3. Außerdem können Sie eine individuelle E-Mail-Adresse beziehungsweise eben die Windows Live ID festlegen. Geben Sie die gewünschte ID in die Zeile hinter "Windows Live ID" ein und entscheiden Sie dann, ob die Adresse mit "@hotmail.de", "@hotmail.com" oder "@live.de" gebildet werden soll. Legen Sie außerdem das Passwort fest, mit dem Sie sich zukünftig für die MSN-Dienste anmelden möchten. 
  4. Nach Eingabe aller Daten und den Zeichen des Prüfbildes können Sie entscheiden, ob Sie Werbemails und Einladungen zu Umfragen erhalten möchten, und dann die Registrierung mit einem Klick auf "Ich stimme zu" abschließen. Schon können Sie nach wenigen Klicks die MSN-Dienste im vollen Umfang nach der neuen Anmeldung nutzen.