Alle Kategorien
Suche

Motten - was Sie gegen Motten in Büchern tun können

Motten in Büchern sind unangenehm und sehr lästig. Wie Sie gegen Motten das passende Mittel zur Bekämpfung finden, erfahren Sie im folgenden Text.

Motten in Büchern bekämpfen!
Motten in Büchern bekämpfen!

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Lappen
  • Föhn
  • Klebstoffstreifen
  • Getrockneter Lavendel
  • Olivenöl
  • Pheromonfallen
  • Raumbefeuchter
  • Mottenpapier
  • Essig

Motten finden sich in Büchern und Lebensmitteln

  • Motten können eine echte Plage sein. Wie Sie mit einfachen Mitteln gegen Motten vorgehen können, erfahren Sie im Folgenden.
  • Diese kleinen lästigen Tiere kommen nicht nur in Lebensmitteln vor. Auch in Büchern leben sie gern.
  • Vor allem in alten Büchern mit Stoffeinbänden fühlen sie sich sehr wohl. Deshalb ist gerade bei Büchern vom Flohmarkt Vorsicht angesagt. Am besten ist es, die erworbenen Bücher nach dem Kauf sofort durchzusehen und zu prüfen, ob sich eventuell Larven oder Motten in ihnen befinden.

Gegen Motten in Büchern vorgehen

  • Das Kind ist nun in den Brunnen gefallen und Ihre teuren Bücher werden systematisch von Motten aufgefressen.
  • Als Erstes sollten Sie die Vorhänge, Teppiche, Kissen, Sofas und Decken säubern. Sollten Sie diese nicht waschen bzw. kochen können, hilft es, sie in die Kühltruhe zu legen und so eventuell vorhandene Larven zu töten.
  • Wischen Sie das Bücherregal und alle anderen Schränke mit einer Essiglösung aus. Gegebenenfalls müssen Sie das mehrmals wiederholen.
  • Stellen Sie Raumbefeuchter auf. Motten hassen Feuchtigkeit.
  • Legen Sie unter Ihre Bücher Mottenpapier.
  • Eine sehr gute Möglichkeit ist das Aufstellen von Schalen mit Olivenöl an mehreren Stellen des Raumes. Nach ein paar Tagen finden Sie den größten Teil der Motten in den Schalen.
  • Hängen Sie überall in den Wohnungen Klebestreifen auf.
  • Stellen Sie Pheromonfallen auf. Durch den Duftstoff werden Motten magisch angezogen.
  • Saugen Sie die ganze Wohnung durch und werfen Sie den Staubsaugerbeutel sofort in den Müll. Föhnen Sie vorher die Bücherregale durch.
  • Prüfen Sie, ob in den Büchern noch mehr Motten vorhanden sind, und entfernen Sie diese vorsichtig, um so weiteren Motten vorbeugen zu können.
Teilen: