Alle Kategorien
Suche

Mohn mahlen mit der Kaffeemühle - darauf sollten Sie achten

Eine Kaffeemühle ist eine Kaffeemühle und ist Mohnmühle - möchte man meinen. Eine Kaffeemühle zerquetscht doch den Mohn! "Schauen Sie sich lieber auf dem Flohmarkt nach einer Mohnmühle um - da es Ihnen offenbar ums Sparen geht, wenn Sie die Kaffeemühle zu einem Mehrzweck-Mahlgerät umfunktionieren wollen", bekommt man als Antwort, wenn man sich fragt, ob man mit einer Kaffeemühle Mohn mahlen kann. Aber: Gefehlt! Mit einer Kaffeemühle kann sehr wohl Mohn mahlen.

Kuchen aus gemahlenem Mohn mundet.
Kuchen aus gemahlenem Mohn mundet.

Mohn mit der Kaffeemühle mahlen, das geht durchaus. Damit es auch gelingt, sollten Sie folgende Ratschläge beherzigen.

So mahlen Sie mit der Kaffeemühle Mohn

  1. Verwenden Sie eine elektrische Kaffeemühle. Sie sollte am besten viel "Power" haben.
  2. Wenn Sie mit der Kaffeemühle Mohn mahlen möchten, dann sollten Sie darauf achten, den Mohn nicht zu lange zu mahlen. Denn dann laufen Sie Gefahr, das Aroma zu "zermahlen". Es ist da nicht anders, als beim Mahlen von Kaffeebohnen.
  3. Auch sollten Sie Mohn nicht auf Vorrat mahlen. Das Aroma geht recht schnell verloren. Mohn sollten Sie nicht mehr als zwei, drei Tage in gemahlenem Zustand aufbewahren. Am besten verwenden Sie frisch gemahlenen Mohn immer sofort.
  4. In Cafés oder Läden bekommen die Angestellten oft ausdrücklich verboten, den Mohn in der Kaffeemühle zu mahlen. Das hat folgenden Grund: Wenn Sie mit der Kaffeemühle Mohn mahlen, dann ist die Kaffeemühle danach relativ schwer zu reinigen, weil der Mohn "ausölt". Sie zu Hause sind natürlich Ihr eigener Herr bzw. Ihre eigene Herrin und entscheiden, ob Ihnen das zu viel Reinigungsaufwand ist oder nicht.
  5. Reinigen Sie die Kaffeemühle nach jedem Mohn-Mahlvorgang. Der verbliebene Mohnrückstand wird schnell ranzig.
  6. Bedenken Sie aber eines, wenn Sie die Kaffeemühle zweckentfremden: Es hat seinen Grund, dass es extra Mohnmühlen gibt. Sie erlauben es, den Mohn feiner zu mahlen. Entsprechend größer ist damit die Aromenausbeute. Außerdem sind spezialisierte Mohnmühlen mit einer Kühlfunktion ausgestattet, da Mohn - wie gesagt - sehr fetthaltig ist und die Kaffeemühle zu verkleben droht. Und je kühler Mohn gemahlen wird, desto weniger kann das Fett die Mühle verdrecken.
  7. Übrigens können Sie sich Mohn auch im Reformhaus mahlen lassen. Dann brauchen Sie Ihre Kaffeemühle nicht zu reinigen.
Teilen: