Alle Kategorien
Suche

Mit Ananas die Fettverbrennung anregen - so gelingt's

Ananas schmeckt sehr gut und steckt voller Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Tropenfrucht sorgt für einen gesunden Stoffwechsel und unterstützt dabei auch die Fettverbrennung.

Ananas hilft beim Abnehmen.
Ananas hilft beim Abnehmen. © Alexandra_Bucurescu / Pixelio

Das steckt in der Südfrucht

  • Ananas enthält viele Vitamine, vor allem Vitamin A, C und E, Biotin, Niacin, Riboflavin und Thiamin. Aufgrund dessen wirkt Ananas sehr gut gegen Fieber und Erkältung.
  • Ananas macht gute Laune - denn die Frucht enthält Serotonin, einen Botenstoff, der Sie ausgeglichener macht und auch Heißhungerattacken dämpfen kann. Fehlt Serotonin, ist man leicht reizbar und unkonzentriert.
  • Nicht nur Serotonin hilft Ihnen beim Denken, sondern auch der hohe Gehalt an Jod, Zink, Eisen, Kalzium und Magnesium in der Ananas. Diese Mineralstoffe sollten Sie vor allem bei Stress vermehrt zu sich nehmen, da sie die Nerven stärken und die geistige Leistungsfähigkeit unterstützen.
  • Die Ananas enthält das Verdauungsenzym Bromelain, das Eiweiß spaltend wirkt und hilfreich bei der Verdauung ist.

Fettverbrennung mit der Ananas

  • Neben den vielen Mineralstoffen und Vitaminen, die die Ananas enthält, kann sie Ihnen bei der Fettverbrennung helfen.
  • Wenn Sie Ananas essen, tun Sie Ihrem Stoffwechsel etwas Gutes. Die Tropenfrucht wirkt durch die Mineralstoffe stark basisch und kann daher einen wichtigen Beitrag für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt leisten.
  • Ananas wirkt entwässernd und befreit Ihren Körper von Stoffwechselschlacken. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie darauf achten, nicht zu viel Fruchtsäure aufzunehmen, da diese die Magenschleimhaut angreifen kann. Essen Sie nur reife Früchte und bevorzugen Sie Ananas mit einem geringeren Säuregrad.
  • Das Enzym Bromelain hilft beim Fettabbau. Gönnen Sie sich als Nachtisch nach dem Essen öfter ein paar Scheiben Ananas. Nehmen Sie aber unbedingt frische Früchte, Ananas aus der Dose enthalten Zucker und haben das Enzym bereits verloren.
  • Eine ideale Kombination ist Quark mit Ananas - während die Tropenfrucht die Fettverbrennung fördert, unterstützt der Quark beim Muskelaufbau.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.