Alle Kategorien
Suche

Merkmale eines journalistischen Sachtextes - Wissenswertes

Die Merkmale eines journalistischen Sachtextes sollten von allen beachtet werden, die Nachrichten und Berichte schreiben wollen. Oberster Grundsatz ist die strikte Trennung von Meinung und Information.

Journalistische Texte haben bestimmte Merkmale.
Journalistische Texte haben bestimmte Merkmale.

Neben allgemeinen Merkmalen wie einem sachlichen, knappen und präzisen Stil und einer gewissenhaften Recherche müssen auch die Wahrung der Persönlichkeitsrechte und die wahrheitsgetreue Darstellung beachtet werden.

Aufbau eines journalistischen Sachtextes

Bei allen informierenden Texten, die für die journalistische Verwendung geschrieben werden, hat es sich bewährt, auf die Merkmale eines sachgerechten Aufbaus des journalistischen Sachtextes zu achten. Das bedeutet:

  • Das Wichtigste zuerst: Die Fragen "wer", "was", "wann", "wo" und "aus welcher Quelle stammt die Nachricht" sollten gleich am Anfang eines journalistischen Sachtextes beantwortet werden.
  • Dann folgen die Einzelheiten, auch hier praktischerweise in einer Reihenfolge, die der Wichtigkeit der mitgeteilten Fakten (in abnehmender Richtung) folgt. Das ist immer dann besonders wichtig, wenn journalistische Texte für beschränkten Platz geschrieben werden. Der Redakteur hat dann die Möglichkeit, Texte schnell von unten nach oben zu kürzen, ohne dass wesentliche Informationen verloren gehen.
  • Handelt es sich nicht um eine Nachricht, sondern um einen längeren Bericht, so kann es aus Gründen des Spannungserhalts allerdings sinnvoll sein, nicht alle wichtigen Informationen gleich zu Anfang preiszugeben. 
  • Gleich zu Anfang eines journalistischen Sachtextes muss aber dennoch das Interesse des Lesers geweckt werden. Er soll schließlich weiterlesen. Auch deshalb also: Interessantes und Wichtiges zuerst schreiben.

Merkmale eines gelungenen Sachtextes

Eine gute Recherche und eine inhaltlich sinnvolle Gliederung sind erste Voraussetzungen für einen qualitätvollen Sachtext. Ganz wichtige Merkmale eines journalistischen Sachtextes finden sich aber auch in der sprachlichen Gestaltung.

  • Bandwurmwörter und Bandwurmsätze sollten Sie vermeiden.
  • Verwenden Sie möglichst nur allgemein verständliche Wörter. Unvermeidliche Fremdwörter und Fachbegriffe sollten Sie erklären.
  • Verzichten Sie auf nichtssagende Floskeln und auf Formulierungen, die Sie von anderen übernommen haben.
  • Vertrauen Sie auf eigenen Formulierungen: Nur was man mit eigenen Worten sagen kann, hat man auch selbst verstanden.
Teilen: