Alle Kategorien
Suche

Logitech Control Center bei Windows 7 - Wissenswertes zur Installation

Logitech bietet Ihnen mit den Programmen "Logitech Control Center" und "SetPoint" verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten, um Ihre Eingabegeräte optimal einstellen zu können. Erfahren Sie hier, was sich genau hinter den Programmen verbirgt und wie die Installation unter Windows 7 gelingt.

SetPoint für Logitech-Produkte installieren
SetPoint für Logitech-Produkte installieren

Logitech Control Center und SetPoint

Die Eingaberäte von Logitech können mithilfe von einer kostenlosen Software schnell und einfach konfiguriert werden, wobei es dabei für Windows-Computer und Macs unterschiedliche Programme gibt.

  • Sollten Sie ein Windows-Betriebssystem verwenden, müssten Sie sich die Software "SetPoint" auf Ihrem Computer installieren, um mit dieser Ihre Maus und/oder Tastatur optimal einstellen zu können. Bei einem Mac würden Sie dagegen die Software "Logitech Control Center" benötigen.
  • Beide Programme sind ähnlich aufgebaut, sodass Sie über diese zum Beispiel die Funktions- oder Sondertasten Ihrer Tastatur einstellen oder die Mauseigenschaften konfigurieren können.
  • Bei der Installation von SetPoint oder Logitech Control Center wird neben der Konfigurationssoftware auch der neuste Treiber für Ihr Eingabegerät installiert, sodass Sie diesen dann nicht manuell aktualisieren müssen. 

Installation unter Windows 7

Wenn Sie Konfigurationssoftware von Logitech unter Windows 7 nutzen möchten, können Sie dies schnell und einfach mit wenigen Klicks machen:

  1. Dafür müssten Sie als Erstes die Website von Logitech über Ihren Webbrowser aufrufen.
  2. Klicken Sie danach oben im Menü-Bereich unter "Kundendienst" auf "Kundendienst und Downloads".
  3. Nutzen Sie nun am besten die dritte oder vierte Option, um Ihr Eingabegerät auszuwählen. Bei der dritten Option müssen Sie einfach den Produkttyp auswählen (zum Beispiel "Mäuse") und dann darunter das spezielle Produkt anklicken. Bei der vierten Option müssen Sie erst eine Kategorie anklicken, wobei Sie sich nach den Bildern richten können, und dann Ihr spezielles Produkt auswählen. Wenn Sie nicht wissen sollten, welches Produkt Sie haben, müssen Sie nur auf die Rückseite Ihres Eingabegeräts schauen, auf welcher dann die genaue Produktbezeichnung steht.
  4. Sobald Sie Ihr Produkt gefunden haben, klicken Sie bei diesen oben links auf "Downloads".
  5. Wählen Sie nun Windows 7 als Betriebssystem aus und wählen Sie dann als Download die passende SetPoint-Version aus.
  6. Klicken Sie dann auf den hellblauen Button "Software herunterladen".
  7. Zum Installieren müssen Sie dann nur die heruntergeladene EXE-Datei starten und auf "Weiter" klicken.
  8. Daraufhin werden die benötigten Software-Komponenten heruntergeladen und anschließend automatisch installiert. Sie müssen dann nur noch auf "Beenden" klicken und gegebenenfalls Ihr Produkt noch registrieren.

Sie finden SetPoint nun rechts unten in der Symbolleiste von Windows 7.

Teilen: