Alle ThemenSuche
powered by

Letzte Reihe stricken - so gelingt Ihr Schal

Die letzte Reihe kann beim Stricken ein Problem sein, denn Sie müssen ja all die Maschen, mit denen Sie gearbeitet haben, wieder loswerden. Wie Sie diese beim Schal einfach abstricken, erklärt die Anleitung.

Weiterlesen

Die letzte Reihe ist das Abstricken.
Die letzte Reihe ist das Abstricken. © Andrea Kusajda / Pixelio

Die letzte Reihe - so klappt das Abstricken

Ihr Schal oder ein anderes Strickstück hat die gewünschte und passende Länge erreicht? Dann besteht die letzte Reihe aus "Abstricken", denn schließlich wollen Sie ja all die Maschen, mit denen Sie bisher gearbeitet haben, "loswerden". Die Maschen sollen ja nicht nach unten in Ihr Strickwerk fallen und alle Arbeit dabei wieder auflösen. Wählen Sie als letzte Reihe auf jeden Fall eine Hinreihe, damit die abgestrickten Maschen von vorne schöner aussehen.

  1. Sie beginnen die letzte Reihe ganz normal. Bei einem komplizierten Muster ist es empfehlenswert, diese letzte Reihe zum Abstricken in rechten Maschen zu arbeiten. 
  2. Stricken Sie zunächst die ersten beiden Maschen dieser letzten Reihe.
  3. Nun ziehen Sie mithilfe der linken Nadel die erste gestrickte Masche über die zweite Masche. Es verbleibt eine Masche auf der rechten Nadel.
  4. Nun stricken Sie die nächste Masche der linken Nadel.
  5. Ziehen Sie nun wieder mit der linken Nadel die rechte hintere Masche über die vordere.
  6. Setzen Sie dieses Abmaschen fort, bis auf der rechten Nadel nur noch eine einzige Masche verbleibt. Jetzt haben Sie alle anderen Maschen als flache, ineinander gekettete Schleifen den Abschluss Ihrer Strickarbeit liegen.
  7. Der Strickfaden wird etwa 10-15 cm entfernt von dieser letzten Masche abgeschnitten.
  8. Ziehen Sie die Masche dann einfach durch die Nadel.
  9. Vernähen Sie den Faden.

Das sollten Sie beim Abstricken beachten

  • Auch wenn es verführerisch erscheinen sollte: Stricken Sie die Maschen der letzten Reihe auf jeden Fall richtig ab. Keinesfalls sollten Sie - wie Sie es bei der letzten Masche tun - nur einen Faden durch die Maschen ziehen. Das sind nicht nur hässlich aus, es führt auch dazu, dass die Maschen im Strickwerk versinken, denn solch ein Faden ist ja dünn. Und das Strickwerk leiert an dieser Stelle schnell aus, es hat ja keinen Halt.
  • Arbeiten Sie beim Abstricken auf jeden Fall lockere Maschen, damit diese letzte Reihe die gleiche Breite wie Ihr übrigens Strickstick aufweist. Nichts sieht hässlicher aus als ein Schal, der am Abstrickende schmaler (oder viel breiter) ist. 
  • Wenn es Ihnen schwerfällt, beim Abstricken in der letzten Reihe jeweils eine Masche über die andere mit einer Stricknadel zu ziehen, dann nehmen Sie eine kleine Häkelnadel für diese Arbeit zu Hilfe. Günstig ist es jedoch, diese Häkelnadel mit der linken Hand zu führen. Probieren Sie das Verfahren aus.
  • Wenn Sie noch nicht abgestrickt haben, sollten Sie dies zunächst an einem kleinen Probestück üben, bevor Sie die neu erlangte "Kunst" an Ihrem Strickstück ausprobieren. Ungeübt kann es schnell passieren, dass Ihnen Maschen von den Nadeln rutschen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pulswärmer häkeln - eine Anleitung
Susanne Mielchen

Pulswärmer häkeln - eine Anleitung

In diesem Winter sind selbstgestrickte und -gehäkelte Accessoires nicht wegzudenken. Besonders Pulswärmer oder auch Armstulpen gehören einfach zu einem modischen Outfit dazu. …

Stirnband stricken - Anleitung
Lilo Schmidt

Stirnband stricken - Anleitung

Ein Stirnband ist oft praktischer als eine Mütze - vor allem für Frauen, damit die Frisur nicht zerstört wird wie bei einer Mütze. Man kann das leicht selbst stricken und hat …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Ähnliche Artikel

Einen Schalkragen zu stricken ist ganz einfach.
Jessika Mueller

Schalkragen stricken - Anleitung

Um einen Schalkragen zu stricken, benötigen Sie weder viel Zeit noch viel Strickerfahrung – das kuschelige und praktische Accessoire für den Winter eignet sich daher auch als …

Einen Rüschenschal zu stricken ist einfach und bringt Abwechslung.
Jessika Mueller

Einen Rüschenschal stricken - so wird es gemacht

Möchten Sie einen individuellen Rüschenschal stricken, der Sie im Winter nicht nur wärmt, sondern auch ein Blickfang ist? Mit der folgenden Anleitung können Sie das auch als …

Schal - so stricken Sie das Ende ab
Jessika Mueller

Schal - so stricken Sie das Ende ab

Sie sind bei Ihrem ersten Schal - nach viel Stricken - am Ende angekommen und möchten ihn nun verschließen, wissen jedoch nicht, wie es geht? Hier finden Sie eine …

Schal und Mütze in einem - die Schalmütze.
Jessika Mueller

Mütze - Anleitung für eine Schalmütze

Schal oder Mütze? Mit dieser Anleitung für eine Schalmütze bekommen Sie beides in einem. Das praktische Accessoire kann Kopf und Hals warm halten, und ist nicht für Kinder ein …

Stricken Sie Ihren eigenen Loopy-Schal.
Danielle Darcy

Loopy-Schal stricken - Anleitung

Sie sind auf der Suche nach einem Schal? Stricken Sie doch einen trendigen Loopy-Schal und entscheiden Sie selbst über seine Eigenschaften.

Die Möbiusschleife ist eine sich um sich selbst windende Struktur.
Sima Moussavian

Möbiusschal stricken - Anleitung

Es wird Zeit für eine Herausforderung?! Sie lieben stricken. Von Socken bis hin zu Pullovern haben Sie alles ausprobiert und nichts kann Sie mehr ins Schwitzen bringen. …

Stricken ist nicht schwer und macht Spaß.
Miriam Zander

Stricken - Grundlagen lernen

Stricken ist im Grunde ganz einfach und selbstgemachte Sachen sehen einfach toll aus. Wenn Sie die Grundlagen erlernt haben, können Sie sofort loslegen. Probieren Sie es doch aus.

Schon gesehen?

Dreieckstuch - Strickanleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Dreieckstuch - Strickanleitung

Laue Sommernächte draußen oder einen Winterabend am Kamin genießen: Mit einem selbstgestrickten Dreieckstuch über den Schultern frieren Sie garantiert nicht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …