Alle ThemenSuche
powered by

Leicht Verdauliches essen - zwei Rezepte

Wer mit einer schwachen Verdauung zu kämpfen hat, sollte vor allem leicht Verdauliches essen. Dabei ist diese Kost oft sogar einfacher und schneller zubereitet als schwere Hausmannskost.

Weiterlesen

Karotten gehören zum leicht verdaulichen Essen.
Karotten gehören zum leicht verdaulichen Essen.

Was Sie benötigen:

  • Rezept 1:
  • Reis
  • leicht verdauliches Gemüse
  • Salz
  • Gemüsebrühe
  • Kräuter
  • Rezept 2:
  • Kartoffeln
  • leicht verdauliches Gemüse
  • Reismilch
  • Salz
  • Muskat
  • Kräuter

Leicht verdauliches Pfannengericht

  1. Setzen Sie eine Tasse Reis auf. Nehmen Sie vorzugsweise Parboiled Reis, denn Vollkornreis ist weniger leicht verdaulich, weißer Reis hingegen enthält kaum noch Nährstoffe.
  2. In einer Pfanne erhitzen Sie etwas Öl.
  3. Schneiden Sie parallel dazu leicht verdauliches Gemüse wie Zucchini, Karotten, Pastinaken, Brokkoli oder Kürbis. Vermeiden Sie blähendes Gemüse wie Zwiebeln und Hülsenfrüchte.
  4. Geben Sie nun das Gemüse in die heiße Pfanne und braten Sie es kurz an.
  5. Nach etwa fünf Minuten geben Sie eine Tasse Gemüsebrühe in die Pfanne und setzten den Deckel auf.
  6. Lassen Sie das Essen nun etwa 10 bis 15 Minuten vor sich hinköcheln und wenden Sie dabei hin und wieder. Wenn das Wasser vorzeitig verkocht ist, geben Sie etwas Wasser nach. Em Ende sollte das Wasser größtenteils verschwunden sein.
  7. Wenn der Reis gar ist, geben Sie ihn in die Pfanne zu dem Gemüse und lassen Sie alles noch einige Minuten in der Pfanne.
  8. Schmecken Sie mit Salz und eventuell mit Küchenkräutern ab. Vermeiden Sie zu scharfe Gewürze.

Essen mit Kartoffeln und Gemüse

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser gar.
  2. In einem Topf mit Dampfeinsatz bringen Sie Wasser zum Kochen.
  3. Schneiden Sie leicht verdauliches Gemüse wie Mais, Blumenkohl oder Karotten klein und geben Sie es in den Dampfeinsatz.
  4. Dämpfen Sie das Gemüse, bis es weich ist.
  5. Wenn die Kartoffeln gar sind, gießen Sie das Wasser ab und stampfen die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer. Geben Sie etwas Reismilch dazu, damit das Kartoffelpüree cremiger wird.
  6. Würzen Sie das Kartoffelpüree mit Salz und etwas Muskat, das Gemüse mit Salz und Kräutern.
  7. Servieren Sie das Mahl und essen Sie langsam. Kauen Sie gut und lenken Sie sich beim Essen nicht mit Fernsehen oder Zeitunglesen ab.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Brokkoli richtig kochen - so geht's
Anna Schmidt

Brokkoli richtig kochen - so geht's

Gemüse ist gesund und liegt im Trend. Insbesondere Brokkoli wird zudem eine gute Vorsorgewirkung gegen Krebs nachgesagt. Meist schmeckt er am besten, wenn er nicht gekocht, …

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept
Manuela Bauer

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept

Bohnen im Speckmantel sind ein idealer Begleiter für viele Gerichte. Sie schmecken deftig, sind aber auch sehr elegant. Lesen Sie hier ein Rezept für im Ofen zubereitete Bohnen …

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept
Nadine Reinhold

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept

Ob mild und fruchtig oder feurig scharf gewürzt - eine Tomatensuppe aus frischen Tomaten schmeckt immer lecker und ist zudem schneller zubereitet, als man denkt.

Tomatensaft selber machen
Tilda-Maria Knippschild

Tomatensaft selber machen

Tomatensaft ist gesund und kann auch in der heissen Jahreszeit erfrischend und interessant sein. Ein Tomatensaft ist ganz leicht auch selber zu machen.

Ähnliche Artikel

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept
Manuela Bauer

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept

Bohnen im Speckmantel sind ein idealer Begleiter für viele Gerichte. Sie schmecken deftig, sind aber auch sehr elegant. Lesen Sie hier ein Rezept für im Ofen zubereitete Bohnen …

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept
Nadine Reinhold

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept

Ob mild und fruchtig oder feurig scharf gewürzt - eine Tomatensuppe aus frischen Tomaten schmeckt immer lecker und ist zudem schneller zubereitet, als man denkt.

Probieren Sie einen Auflauf aus Resten!
Sabine Sanftleben

Schnelle Aufläufe - Rezept für ein Resteessen

Sie haben erst gestern etwas Gutes gekocht? Sie wollen heute nicht schon wieder den halben Tag in der Küche verbringen? Das müssen Sie auch nicht! Zaubern Sie doch einfach mal …

Schlesische Gurken - Rezept süß-sauer
Nora D. Augustin

Schlesische Gurken - Rezept süß-sauer

Schlesische Gurken sind eine süchtigmachende Alternative zu Chips und Erdnüssen, wenn man mit Ihnen beispielsweise schöne Fernsehabende verbringen möchte, die man später nicht …

Brokkoli richtig kochen - so geht's
Anna Schmidt

Brokkoli richtig kochen - so geht's

Gemüse ist gesund und liegt im Trend. Insbesondere Brokkoli wird zudem eine gute Vorsorgewirkung gegen Krebs nachgesagt. Meist schmeckt er am besten, wenn er nicht gekocht, …

Schonkost für den Darm - Rezepte
Iris Gödecker

Schonkost für den Darm - Rezepte

Wenn Sie eine Infektionskrankheit im Magen-Darm-Trakt hinter sich haben, Durchfall hatten oder eine Darmoperation überstanden haben, sollten Sie mit Ihrer Ernährung etwas …

Ca­na­pé-Rezepte mit Frischkäse und Gemüse
Heike Stein

Canapé - Rezepte mit Gemüse

Klassische Rezepte für Ca­na­pés gibt es viele: Doch Ihrer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Im Prinzip ist alles erlaubt, was appetitanregend ist. Testen Sie doch …

Romanesco richtig zubereiten
Susanne Mielchen

Romanesco richtig zubereiten

Romanesco nennt sich eine Variante des uns bekannten weißen Blumenkohls. Er wurde erstmals in der Umgebung von Rom gezüchtet - daher der Name. Durch die außergewöhnlich …

Leckeres Hackfleisch mit Paprika und Reis
Adriana Behr

Hackfleisch mit Paprika - Rezept

Wenn Sie es eilig haben und ein schnelles Essen auf den Tisch bringen möchten, kochen Sie doch einmal Hackfleisch mit Paprika. Diese Speise schmeckt einfach köstlich und Sie …

Schon gesehen?

Schonkost für den Darm - Rezepte
Iris Gödecker

Schonkost für den Darm - Rezepte

Wenn Sie eine Infektionskrankheit im Magen-Darm-Trakt hinter sich haben, Durchfall hatten oder eine Darmoperation überstanden haben, sollten Sie mit Ihrer Ernährung etwas …

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept
Manuela Bauer

Bohnen im Speckmantel im Ofen gebacken - ein Rezept

Bohnen im Speckmantel sind ein idealer Begleiter für viele Gerichte. Sie schmecken deftig, sind aber auch sehr elegant. Lesen Sie hier ein Rezept für im Ofen zubereitete Bohnen …

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept
Nadine Reinhold

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept

Ob mild und fruchtig oder feurig scharf gewürzt - eine Tomatensuppe aus frischen Tomaten schmeckt immer lecker und ist zudem schneller zubereitet, als man denkt.

Das könnte sie auch interessieren

Mit vitaminreichen Beeren können Sie sich gesund ernähren.
Adriana Behr

Gesundes Essen ohne Gemüse - Ernährungstipps

Gesundes Essen ohne Gemüse – geht das eigentlich? Gemüse ist eine wichtige Ernährungsgrundlage, da reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind. Wenn Sie kein Gemüse …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.