Mittel um Kugelschreiber aus der Kleidung zu entfernen

Tinte von Kugelschreibern gehört eher zu der Sorte Fleck, die sich nicht gerade leicht aus der Kleidung entfernen können. Wenn es trotzdem klappen soll, halten Sie sich am besten an diese Tipps:

  • In der Drogerie gibt es spezielle Fleckensalze und Fleckenlösemittel, die sich je nach Fleckenart in der Zusammensetzung unterscheiden. Auch Mittel gegen Kugelschreiber-Flecken auf Ihrer Kleidung sind dort erhältlich. Diese Mittel wirken in aller Regel, der Fleck ist aus der Kleidung entfernt, dafür aber auch unverhältnismäßig viel Geld aus Ihrem Geldbeutel - denn es geht auch viel günstiger: mit Hausmitteln.
  • Eine beliebte Möglichkeit ist es, den Fleck mit der Kugelschreibertinte über Nacht in Milch einweichen zu lassen. Die Milch dringt in die Fasern vor und löst die Tinte aus der Kleidung. Die nächste Wäsche kann die Flecken dann endgültig entfernen.
  • Wenn der Fleck vom Kugelschreiber noch frisch auf Ihrer Kleidung ist, hilft auch der Saft einer Zitrone oder Zitronensaftkonzentrat. Geben Sie den Zitronensaft großzügig auf den Fleck und geben Sie die Kleidung dann in die Waschmaschine.

Kugelschreiber nicht nur aus Kleidung entfernen

Kinder bemalen nicht nur Kleidung gern und Kugelschreiberminen laufen auch nicht nur auf dem Tisch aus. Wenn die Couch oder andere Möbel die nicht einfach waschbar sind Kugelschreiberflecken aufweisen, müssen Sie in der Regel daher auch auf andere Mittel zurückgreifen. Das hilft:

  • Hier lohnt es sich, wenn Sie in ein Ledersofa investiert haben und dieses auch regelmäßig mit Lederpflege pflegen. Nehmen Sie ein gut haftendes Klebeband und kleben Sie es auf den Fleck oder Strich des Kugelschreibers. Jetzt nur noch abziehen und fertig. Wenn Sie danach noch einmal über dem Fleck bürsten ist alles wie vorher.
  • Auf Holz müssen Sie dagegen schon zu etwas härteren Methoden greifen. Bevor Sie aber in totaler Verzweiflung zu Schleifpapier greifen, sollten Sie es erst einmal mit einer weichen Bürste und Zahnpasta versuchen. Die darin enthaltenen Schleifmittel genügen in der Regel bereits.