Möchten Sie ein Portrait oder ein Gruppenfoto verändern, indem Sie den Kopf einer Person auf den Körper einer anderen Person setzen, können Sie dies mit einem Bildbearbeitungsprogramm realisieren.

Das richtige Bildbearbeitungsprogramm finden

Das beste Programm hierfür, welches auch von Fotografen genutzt wird, ist Adobe Fotoshop.

  • Für den Hobbyfotografen gibt es eine abgespeckte Version mit dem Namen Adobe Photoshop Elements. Diese bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie benötigen, und Sie können auch den Kopf einer Person auf den Körper einer anderen Person setzen. Die Funktionen in dem wesentlich teureren Adobe Photoshop CS werden nur von professionellen Fotografen benötigt.
  • Vielleicht liegt Ihrer Kamera auch ein Bildbearbeitungsprogramm bei, mit dem Sie Ihr Vorhaben realisieren können. Da dies jedoch ein recht anspruchsvolles Vorhaben ist, werden Sie wahrscheinlich in den Kauf eines guten Bildbearbeitungsprogrammes investieren müssen.

Setzen Sie einen anderen Kopf auf den Körper

Diese Anleitung zeigt das Prozedere in Adobe Fotoshop Elements:

  1. Achten Sie darauf, dass der Kopf eine realistische Größe zu dem Körper hat, auf den er aufgesetzt werden soll. Ansonsten wird Ihr Foto nicht echt aussehen. Die Kopfhaltung spielt keine Rolle.
  2. Laden Sie beide Fotos in das Programm. Nutzen Sie das Ausschneiden-Werkzeug, um den Kopf, den Sie auf einen anderen Körper setzen möchten, aus dem ursprünglichen Bild herauszutrennen. Arbeiten Sie sehr genau, vor allem, was die Haare betrifft. Sie sollten die Markierung exakt an der Frisur entlangziehen.
  3. Den ausgeschnittenen Kopf kopieren Sie und fügen ihn dann auf den Körper ein, auf den Sie ihn aufbringen möchten. Wenn er in etwa die gleiche Größe hat, haben Sie keine Probleme. Sie können ihn jedoch mit der Lupe vergrößern oder verkleinern.
  4. Passen Sie nun die Farbwerte und den Kontrast an das neue Bild an. Dann sollte die Darstellung realistisch sein.