Alle Kategorien
Suche

Katzengeschirr selber machen - Anleitung

Wenn Sie ein Katzengeschirr selber machen wollen, können Sie sich an den üblichen Modellen orientieren oder Sie entwerfen selber eines. Besonders schön und angenehm ist ein Softmodell als Katzengeschirr.

Vorlage für ein Katzengeschirr
Vorlage für ein Katzengeschirr

Was Sie benötigen:

  • Nylongewebe
  • Schrägband
  • Vliesdecke oder dünne Vlies
  • Breites Klettband
  • Nylonband
  • Schlüsselring

Material für Katzengeschirr

Wichtig ist, wenn Sie ein Katzengeschirr selber machen wollen ist, dass Sie sich Gedanken über das Material machen.

  • Entwerfen Sie, basierend auf den Kleintiergeschirren, ein Katzengeschirr, dass aus stabilem Nylongewebe selber machen und das auf der Innenseite mit weichem Vlies aufgestattet ist. So kann nichts einschneiden und die Katze kann sich nicht so leicht befreien.
  • Damit Sie die Leine stabil und sicher befestigen können, verstärken Sie den Rücken des Katzengeschirrs mit einem stabilen Nylonband, am besten einem Rest von einer alten Hunde- oder Katzenleine aus Synthetik.
  • Als Schnitt eignet sich ein Rechteck, aus dem Sie Aussparungen ausschneiden, die für die Vorderbeine der Katze gedacht sind. Siehe Skizze.
  • Messen Sie, damit das Katzengeschirr passt, den Umfang vom Brustkorb der Katze und die Länge vom Hals bis zum Ende des Brustkorbs. Das Katzengeschirr, das Sie selber machen, muss sich am den Brustkorb mindestens 10 cm überlappen, besser mehr.

Geschirr für die Katze selber machen

Machen Sie zu erst einen Probeentwurf, um die Passform noch anzupassen, in dem Sie das Geschirr zunächst aus einem alten Stoff nähen, bevor Sie das Katzengeschirr aus dem Original Stoff selber machen. Für den Probelauf brauchen Sie natürlich nichts zu versäubern oder zu füttern.

  1. Schneiden Sie den Stoff gemäß den Maßen Ihrer Katze und nach der Skizze zu.
  2. Schneiden Sie das Vlies in den gleichen Maßen zu. Nähen Sie Vlies und Stoff links auf links zusammen.
  3. Versäubern Sie die Schnittkanten, in dem Sie diese mit Schrägband einfassen. Auch ein Katzengeschirr das Sie selber machen soll ja gut aussehen.
  4. Nähen Sie das Flauschband auf die Vliesseite an und die Klettseite an den Oberstoff. Es mus sich, wenn die Katze es angezogen hat am Halsteil und am Brustteil mindestens 10 cm überlappen, damit die Katze nicht aus dem Geschirr entweichen kann. Wichtig ist, dass das am Band sich auch an den Rändern überlappt und es knapp am Rand des Katzengeschirrs liegt.
  5. Ziehen Sie das Katzengeschirr der Katze an und markieren Sie genau die Mitte des Rückens, denn Sie müssen hier das Nylonband annähen, damit das Katzengeschirr, das Sie selber machen, stabil wird.
  6. Nähen Sie nun das Nylonband an und nähen eine Schlaufe aus dem Band, dass Sie auf das aufgenähte Band nähen. In dieser Schlaufe muss der Schüsselring sitzen. Der Ring sollte im hinteren Drittel des Katzengeschirrs befestigt werden.

So einfach können Sie ein Katzengeschirr selber machen.

Teilen: