Alle ThemenSuche
powered by

Herzliches Beileid wünschen

Trauerfälle in der Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis sind nie schön. Um so wichtiger ist es, wenn Sie Ihr herzliches Beileid ausdrücken und den Hinterbliebenen Ihre Verbundenheit ausdrücken. Doch manchmal kann es schwer fallen, die richtigen Worte zu finden.

Weiterlesen

Häufig fällt es schwer, die richtigen Worte zum Abschied zu finden.
Häufig fällt es schwer, die richtigen Worte zum Abschied zu finden.

Ist jemand verstorben, so suchen Sie sicherlich auch oft nach den richtigen Worten, um Ihr herzliches Beileid auszudrücken und Ihr Mitgefühl zu zeigen. Was man den Hinterbliebenen wünschen sollte, fällt oft schwer, in Worte zu fassen.

Drücken Sie Ihr Beileid aus

  • Wenn Sie die Nachricht bekommen, dass jemand aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis oder gar aus der Familie verstorben ist, sollten Sie auf jeden Fall Ihr herzliches Beileid wünschen. Auch wenn es Ihnen schwer fällt, sollten Sie sich damit nicht viel Zeit lassen, denn die Angehörigen brauchen den Zuspruch, um mit dem Verlust klar zu kommen.
  • Möchten Sie Ihr Beileid schriftlich ausdrücken, sollten Sie dies handschriftlich erledigen. Das wirkt persönlicher und Ihre ernst gemeinte Anteilnahme wird so besser ausgedrückt.
  • Achten Sie bei der Wahl der Karte auch auf das Motiv, denn schnell kann es sein, dass Sie sich vergreifen und so die frischen Wunden wieder aufreißen. Eine schlichte Karte ist meistens die beste Wahl. Auf buntes Papier sollten Sie ebenso verzichten.
  • Schreiben Sie sich den Text vor und lesen Sie ihn noch einmal durch, bevor Sie ihn auf die Karte oder den Brief übertragen. So vermeiden Sie unpassende oder holprige Formulierungen.

Wünschen Sie den Angehörigen Kraft

  • Bei Ihren Formulierungen sollten Sie auf Floskeln und abgedroschene Sätze verzichten. Ein Spruch wie "Die Zeit heilt alle Wunden" ist in dem Moment der Trauer unangebracht.
  • Drücken Sie Ihre persönlichen Gefühle kurz aus, auch wenn Sie selber an dem Verlust schwer zu tragen haben. Bleiben Sie jedoch persönlich und heben Sie die Vorzüge und positiven Eigenschaften des Verstorbenen hervor. Sätze wie "Das Lachen wird auch mir fehlen" können mehr ausdrücken, als ein Brief, der mit Floskeln gefüllt ist.
  • Auch wenn Sie Eigenschaften des Verstorbenen nicht mochten, sollten Sie darauf verzichten, diese zu erwähnen, wenn Sie herzliches Beileid wünschen. Persönliche Animositäten haben in einer Beileidsbekundung keinen Platz.

Wenn Sie Ihr Beileid persönlich ausdrücken möchten, so ist es oft einfacher, eine Umarmung mit dem Satz "Ich fühle mit Dir / Ihnen" zu begleiten, als viele Worte zu machen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Babyschuhe stricken
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Babyschuhe stricken

Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler
Freizeit

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Ähnliche Artikel

Rosen passen sehr gut zu Trauerkartentexten.
Elke M. Erichsen
Familie

Trauerkarten-Texte selbst gestalten - so geht's

Ein Mensch ist gestorben, Sie wollen Familie, Verwandten und Bekannten diese traurige Tatsache mitteilen und wie, wo und wann diese von dem/der Verstorbenen Abschied nehmen …

Finden Sie die richtigen Worte für die Beileidsbekundung.
Liane Spindler
Freizeit

Beileid bekunden - so wählen Sie die richtigen Worte

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist es für die Hinterbliebenen sehr schwer, mit dem Verlust zu leben. Beileid, Mitgefühl und einfühlsame Worte können den Betroffenen durch …

Ein Beileidsschreiben kann sehr tröstlich sein.
Anna Schmidt
Freizeit

Kondolation - so gelingt das Beileidsschreiben

Ein Beileidsschreiben für einen Todesfall zu verfassen, ist meist mit der Suche nach den richtigen Worten verbunden. Wenn Sie ein Kondolationsschreiben aufsetzen wollen, können …

Der Tod zeigt Grenzen auf.
Sascha Jundt
Freizeit

Beileid aussprechen - so tun Sie es authentisch

Der Tod eines Bekannten verunsichert. Was sollen Sie den Hinterbliebenen sagen? Wie sollen Sie die richtigen Worte finden? Welche Kleidung ist angemessen, wenn Sie den …

Schon gesehen?

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …