Alle Kategorien
Suche

Hermes Versandverfolgung - so geht's

Hermes Versandverfolgung - so geht´s1:27
Video von Bruno Franke1:27

Der Hermesversand ist eine gute Alternative zum Versenden von Paketen mit der Deutschen Post. Auch Hermes bietet eine Versandverfolgung per Internet an, sodass Sie immer verfolgen können, wo sich Ihre Sendung gerade befindet.

Was Sie benötigen:

  • Internetanschluss

Paket mit Hermes versenden

Der Hermes-Versand ist eine Alternative zur Deutschen Post mit eigenen PaketShops. Diese sind oft in andere Geschäfte integriert, da sich die Besitzer so etwas dazuverdienen können.

  • Hermes-PaketShops gibt es in Reisebüros, Apotheken, Sonnenstudios etc. und mittlerweile in fast jeder größeren oder kleineren Stadt. Dort können Sie Ihr Paket abholen, falls Sie nicht zu Hause waren, als der Paketbote bei Ihnen geklingelt hat, oder es hinbringen, um es zu versenden.
  • Zusätzlich bietet Hermes auf seiner Website eine ganze Reihe zusätzlicher Angebote, wie z. B. die Suche nach dem nächsten PaketShop in Ihrer Nähe, das Erstellen des Paketscheins online, eine Übersicht über Preise, Leistungen und Versandvorschriften und den Sendungsstatus.
  • Außerdem können Sie die Pakete auch von einem Boten abholen lassen und können sich so den Weg zum nächsten PaketShop sparen. Den Auftrag hierfür können Sie ebenfalls online erteilen.
  • Eine zusätzliche Leistung, die die Deutsche Post nicht bietet, ist das Importieren der abgeschlossenen eBay-Auktionen zu Hermes, um dort das Versenden zu organisieren. Dies ist ein sehr praktisches Feature, wenn Sie ein regelmäßiger eBay-Verkäufer sind. 

So funktioniert die Versandverfolgung

    1. Die Versandverfolgung bei Hermes finden Sie auf der Homepage, und zwar unter dem Menüpunkt "Sendungsstatus". Wenn Sie diesen anklicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Auftragsnummer bzw. Sendungs-ID eingeben können.
    2. Haben Sie Ihr Paket in einem HermesShop abgegeben oder an der Haustür einem Paketboten von Hermes anvertraut, dann erhalten Sie eine Quittung, auf der die ID vermerkt ist. Dort gibt es auch eine Quittungsnummer, die Sie eingeben können, falls Sie mehrere Sendungen auf einmal in Auftrag gegeben haben. Ist die Sendung an Sie unterwegs, brauchen Sie die ID vom Absender.
    3. Haben Sie die entsprechende Nummer zur Versandverfolgung eingegeben, erhalten Sie Auskunft darüber, wo sich Ihre Sendung gerade befindet. Dabei können Sie die Statusmeldungen lesen: "Die Sendung wurde angekündigt", "Die Sendung ist sortiert worden und ist auf dem Weg in die für Sie zuständige Hermes-Niederlassung in z. B. Hannover", "Die Sendung ist in der zuständigen Hermes-Niederlassung z. B. in Hannover eingetroffen und wird zwecks Zustellung sortiert" und "Die Sendung befindet sich in der Zustellung".
    4. Wird die letzte Statusmeldung angezeigt, können Sie oft noch am selben Tag mit Ihrer Sendung rechnen.

        Verwandte Artikel