Alle Kategorien
Suche

Heller Ansatz und braune Haare - was tun?

Sie haben sich die Haare braun gefärbt und haben einen hellen Ansatz? So lange der Ansatz nicht länger als einen halben bis einen Zentimeter lang ist, ist noch alles in Ordnung. Sie sehen trotzdem noch gepflegt aus und ein kleiner Ansatz kann sogar durchaus gut aussehen. Ist Ihr Ansatz länger und bereits sehr deutlich zu sehen, so sollten Sie diesen nachfärben, außer Sie wollen wieder hellere Haare haben. Dann müssen Sie in den sauren Apfel beißen und den Ansatz herauswachsen lassen. Alternativ könnten Sie Ihr Haar blondieren, was allerdings sehr schädlich für das Haar ist.

Viele Blondinen träumen von braunem Haar.
Viele Blondinen träumen von braunem Haar.

Was Sie benötigen:

  • eine Intensiv-Tönung oder eine Coloration in der Farbe, mit der Sie auch Ihr Haar coloriert haben

Haarpflege vor dem Überarbeiten des helleren Ansatzes

  • Da Ihr Haaransatz noch sehr jung und gesund ist, sollten Sie diesen vor dem Färben des Haaransatzes besonders pflegen, damit er nicht an Vitalität verliert.
  • Benutzen Sie eine Intensiv-Haarkur, die extra für den Haarschutz vor dem Colorieren gemacht ist. Ihre Haarpracht wird es Ihnen dankbar sein. Sie müssen also nicht nur den Ansatz kurieren.
  • Lassen Sie die Kur möglichst lange einziehen (mindestens eine halbe Stunde) und waschen Sie dies dann gründlich aus.
  • Trocknen Sie Ihr Haar mit einem Handtuch gut trocken.

Die Vorbereitung ist getan. Ihr heller Ansatz kann gefärbt werden.

Färben des hellen Ansatzes und der braunen Haare

Nun müssen Sie präzise, gründlich und schnell arbeiten. Am besten ist es, wenn Sie sich eine Person Ihres Vertrauens zur Hilfe nehmen. Sie selber können sich nicht auf den Hinterkopf gucken und auch im Spiegel sieht man nicht den ganzen Kopf. Wollen Sie also helle Stellen am Hinterkopf vermeiden, dann suchen Sie sich eine geschickte Hilfsperson, die Ihren Ansatz und Ihre braunen Haare färbt.

  1. Sie können nun entweder nur den hellen Ansatz nachfärben, oder Ihre ganzen Haare nachfärben. Die zweite Variante ist zwar einfacher, aber es besteht die Möglichkeit, dass der Ansatz trotzdem noch wenige Nuancen heller bleibt, da das alte Haar nun doppelt gefärbt oder auch überfärbt wird. 
  2. Wenn Sie nur den Ansatz nachfärben, müssen Sie sehr sorgfältig vorgehen und versuchen, wirklich nur die hellen Stellen zu treffen. 
  3. Kaufen Sie sich die Tönung, welche Sie auch schon zum Färben Ihres ganzen Haares benutzt haben. Sie können auch vorher zum Friseur Ihres Vertrauens gehen und sich über die ideale Farbe beraten lassen. 
  4. Bereiten Sie die Farbe vor. Füllen Sie also die Farbe in die Spritzflasche Ihrer Coloration. Nehmen Sie nicht die ganze Farbe, sondern etwa ein Drittel der Coloration. Sie färben schließlich nur den hellen Ansatz Ihrer braunen Haare und nicht das ganze Haar. 
  5. Tragen Sie die Coloration vorsichtig, aber schnell und präzise, auf den hellen Ansatz auf. Achten Sie darauf, dass Sie keine Stelle auslassen und auch die Übergänge vom hellen Ansatz zum braunen Haar genau abpassen, damit keine Flecken entstehen. Genau dieses Verfahren ist besonders am Hinterkopf sehr schwierig. Sie sollten sich also wirklich eine Hilsperson organisieren, wenn Sie ein tolles Ergebnis erzielen wollen.
  6. Lassen Sie die Farbe so lange einziehen, wie Sie auch damals die Coloration auf Ihrem ganzen Haar wirken lassen haben. 
  7. Waschen Sie Ihr Haar nach dem Einziehen gut aus. Die ganze Farbe muss aus dem Haar. Spülen Sie so lange, bis das Wasser in der Wanne ganz klar ist.
  8. Ihr Ansatz sollte wieder dunkel sein und hoffentlich in der gleichen Farbe erstrahlen wie Ihr restliches Haar. Ist der Ansatz dunkler, so bleibt Ihnen nicht anderes übrig, als abzuwarten und beim nächsten Mal eine andere Farbe zu nehmen. Alternativ können Sie auch Ihr Haar ohne den Ansatz übertönen und insgesamt dunkler färben. Ist der Ansatz immer noch zu hell, so färben Sie ihn mit dem Rest der Coloration noch einmal über.

Pflege der braunen Haare nach der Coloration

  • Nach der Coloration des hellen Ansatzes ist Ihr Haar angegriffen worden. Sie müssen es also gerade jetzt gut pflegen, um dessen Vitalität zu erhalten.
  • Kaufen Sie sich beim Friseur oder im Drogeriemarkt eine Kur speziell für coloriertes Haar und benutzen Sie diese von nun an regelmäßig.

Wenn Ihr Ansatz wieder zu sehen ist, dann wiederholen Sie die Prozedur.

Teilen: