Alle Kategorien
Suche

Blond gesträhnte Haare braun färben - das sollten Sie beachten

Viele Frauen lassen sich ihre Haare mit blonden Strähnchen aufhellen. Doch was wenn die hellen Haare nicht mehr gefallen und man die Haare braun färben möchte? Damit die neue Haarfarbe keine Enttäuschung wird sollten Sie einiges beachten, wenn Sie blond gesträhnte Haare braun färben möchten.

Von blond zu braun.
Von blond zu braun.

Die richtige braune Farbe für blond gesträhnte Haare

  • Wenn Sie Ihre blond gesträhnten Haare braun färben wollen, müssen Sie dafür nicht zum Friseur. Sie können Ihre Haare auch bequem zu Hause selbst färben.
  • Den richtigen Farbton zu wählen ist dabei das A und O. Die Auswahl an Brauntönen ist vielfältig. Wenn Sie blond gesträhnte Haare braun färben wollen, sollten Sie sich an bestimmte Regeln bei der Farbauswahl halten.
  • Wenn Sie von Natur aus braune Haare haben, sollten Sie zuerst die braunen Haarfarben in Betracht ziehen, die Ihrer Naturhaarfarbe am ehesten entsprechen. So vermeiden Sie, dass Sie nach einigen Wochen den Ansatz nachfärben müssen.
  • Anschließend sollten Sie aus diesen Brauntönen diejenigen auswählen, die einen Rotton enthalten, dadurch vermeiden Sie einen Grünstich der Haare. Dieser Grünstich der Haare kommt immer dann vor, wenn blonde Haare braun oder schwarz gefärbt werden, ohne dass die Farbe einen Rotanteil hat.
  • Haben Sie nun Ihre Wunschhaarfarbe gewählt, können Sie mit dem Färben beginnen.

So bekommen Sie blond gesträhnte Haare braun

  1. Bevor Sie Ihre blond gesträhnten Haare färben, ziehen Sie ein altes T-Shirt an oder schützen Sie Ihre Kleidung durch ein altes Handtuch.
  2. Mischen Sie nun die Farbe wie auf dem Beipackzettel angegeben.
  3. Beginnen Sie anschließend sofort mit dem Auftragen der Farbe. Fangen Sie am Oberkopf an und arbeiten sich dann Strähne für Strähne vor. Achten Sie darauf, dass am Schluss die gesamten Haare mit Farbe bedeckt sind.
  4. Lassen Sie jetzt die Haarfarbe so lange einwirken, wie im Beipackzettel angegeben ist.
  5. Anschließend schäumen Sie die Haarfarbe mit etwas warmem Wasser auf und waschen dann die komplette Haarfarbe aus, bis das Wasser klar ist.
  6. Viele Haarfärbeprodukte enthalten noch einen Pflege-Conditioner, den Sie in die Haare einmassieren können und nach kurzer Einwirkzeit wieder ausspülen.
  7. Jetzt haben Ihre ursprünglich blond gesträhnten Haare einen schönen glänzenden Braunton.
Teilen: